Star Wars Battlefront 2: Darth Vader nimmt an den Schlachten teil

Star Wars Battlefront 2: Darth Vader nimmt an den Schlachten teil

Darth Vader wird in "Star Wars Battlefront 2" spielbar sein. "Star Wars Battlefront 2" wird ab dem 17. November für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 erhältlich sein. Allerdings haben die Verantwortlichen von Electronic Arts und DICE auf dem offiziellen PlayStation Blog weitere Informationen zum Spiel mitgeteilt. "Zorn nährt die dunkle Seite der Macht, und Vaders Wut ist schier grenzenlos". In dem er von seiner Rage Energie bezieht, kann er phasenweise seine Lebensdauer und seine Zerstörungskraft erhöhen, was ihn stärker macht, während die Schlacht andauert.

Desweiteren kann Darth Vader sein Lichtschwert werfen, um die Gegner aus der Distanz auszuschalten. Und natürlich setzt Darth Vader seinen ikonischen Macht-Würgegriff ein, der seine Feinde mit einer telekinetischen Attacke bestraft, die sie in die Luft befördert und schwächt. Darüber hinaus besteht natürlich die Möglichkeit, die Fähigkeiten von Darth Vader mittels Star-Cards anzupassen und diese so dem eigenen Spielstil anzupassen. Somit ist und bleibt er auch in Star Wars: Battlefront II ein unerbittlicher Widersacher, der eine Herausforderung für sich ist.

Related:

Comments

Latest news

Elon Musk zeigt Produktion von Tesla Model 3
Zudem müsse die Akkuspeicherproduktion für den Einsatz im sturmgeschädigten Puerto Rico erhöht werden. Als Grund dafür nannte Tesla-Chef Elon Musk Engpässe beim Model 3.

CDU verliert Führung in Niedersachsen
Grüne und Linke lagen laut Insa-Umfrage bei je zehn Prozent, die AfD kam auf sieben Prozent und die Linke auf fünf Prozent. BerlinKnapp eine Woche vor der Landtagswahl in Niedersachsen verliert die CDU in einer Umfrage zufolge weiter an Boden.

Warten auf neue Impulse — DAX
Airbus verloren vor dem Hintergrund des Verdachts auf Korruption und Schmiergeldzahlungen in Millionenhöhe 2,77 Prozent. Zu Handelsbeginn ging es für das wichtigste deutsche Börsenbarometer 0,25 Prozent rauf auf 12.986 Punkte.

Durchsuchung bei AfD-Landeschef Hampel nach Betrugsvorwurf
Der Politiker wollte sich zu der Durchsuchung und den Vorwürfen auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur am Montag nicht äußern. Nach Informationen der "Welt" (Dienstag) steht Hampel unter Verdacht, Parteivermögen für private Zwecke abgezweigt zu haben.

Air Berlin soll ab Ende Oktober den Flugverkehr einstellen
Air Berlin ist nicht mehr in der Lage, eine Insolvenz in Eigenregie hinzubekommen. Das geht aus einem Brief der Fluggesellschaft an Mitarbeiter hervor.

Other news