Island fährt erstmals zur Fußball-WM

FBL-WC-2018-QUALIFIER-ISL-KOS

Reykjavik. Island und Serbien haben sich für die Fußball-WM 2018 in Russland qualifiziert. Die Isländer sicherten sich den Gruppensieg durch einen 2:0-Sieg gegen Außenseiter Kosovo.

Platz zwei erreichte Irland durch ein 1:0 (0:0) im "Endspiel" in Wales. Erst im Finish erlöste Aleksandar Prijovic (74.) die Heimischen. Doch die Iren nutzten ihre erste richtige Chance und stellten mit dem Tor von James McClean (57.) den Spielverlauf auf den Kopf.

Related:

Comments

Latest news

Berlin - Spandau: Mehrere Verletzte nach Kellerbrand in der Falkenhagener Straße
Drei weitere erlitten zusätzlich Schnittverletzungen beim Einschlagen von Flurfenstern, um den Rauch abziehen zu lassen. Insgesamt 27 Personen wurden von der Feuerwehr mit Fluchthauben in Sicherheit gebracht und mussten das Haus verlassen.

Eurogruppen-Chef Dijsselbloem: 'Werde Schäuble vermissen'
Der Abschied als Finanzminister falle ihm nicht leicht, sagte der 75-Jährige. "Aber acht Jahre ist genug". Schäuble scheidet als Finanzminister aus und will für das Amt des Bundestagspräsidenten kandidieren.

K+S will seine Geschäftsfelder Kali und Salz integrieren
Da der Konzern die Erholung der Kalipreise aber zu optimistisch eingeschätzt hatte, musste er sich im August davon verabschieden. Doch K+S gab ein "klares Bekenntnis" zu beiden Rohstoffen sowie zu den deutschen und internationalen Produktionsstandorten ab.

Autobahn 20: Fahrbahn weggebrochen
Am Dienstag soll ein Bodengutachter das betroffene Teilstück in Augenschein nehmen, teilte das Verkehrsministerium mit. Aus Sicherheitsgründen ist die A20 nur noch auf einer Spur in Richtung Stettin befahrbar.

Auch Google hat offenbar Polit-Anzeigen aus Russland entdeckt
Nach Einschätzung der US-Geheimdienste beeinflusste die russische Regierung die Präsidentschaftswahl im vergangenen Jahr. Die gleiche Gruppe bezahlte auch im Anzeigensystem von Twitter, damit ihre Beiträge mehr Nutzer zu sehen bekommen.

Other news