Lewandowski schrieb Bachelor-Arbeit über sich selbst

Einen Tag, nachdem Robert Lewandowski Polen zur FIFA-WM 2018 geschossen hat, bestand er die Bachelorprüfung an der Universität in Warschau mit Auszeichnung.

Allein sportlich löst der Stürmer in seiner Heimat regelmäßig Jubelstürme aus.

Selbst Universitätsdozenten zogen für den Stürmer das Nationaltrikot über: Denn nur wenige Stunden nach dem entscheidenden Sieg verteidigte Lewandowski seine Bachelor-Arbeit an der Warschauer Sporthochschule. Wegen einiger Pausen, die er eingelegt hatte, hatte sich sein Studium über zehn Jahre erstreckt.

Der Rekordtorschütze der polnischen Fußball-Nationalmannschaft verteidigte seine wohl einmalige Abschlussarbeit. "Der Weg zum Ruhm". "Die Arbeit erzählt die Geschichte seiner Fußballkarriere vom kleinen Jungen in den Straßen zu einem großen Star des internationalen Fußballs", sagte Prüfer Marek Rybinski der französischen Nachrichtenagentur AFP.

Lewandowski erhielt für seine Lizenz in Training und Management des Sports dreimal die Bestnote.

Zur Verteidigung der Abschlussarbeit erschien Lewandowski - wie in Polen üblich - im Anzug. Um seine Vorbereitung auf das Spiel gegen Montenegro nicht zu beeinflussen, wurde der Termin um zwei Tage nach hinten verschoben.

Related:

Comments

Latest news

Wesuwe: Putzfrau findet Pappkarton mit ausgesetztem Baby vor Pfarrheim im Emsland
Die behandelnden Ärzte kommen nach der ersten Untersuchung zu dem Schluss, dass der Säugling normal entwickelt sei. Hinweise nimmt die Polizei Meppen unter der Rufnummer 05931-9490 rund um die Uhr entgegen.

Rajoy droht Katalonien mit Entzug der Teilautonomie
Eine Konferenz, an der alle autonomen Regionen Spaniens beteiligt sind, könnte Änderungen an der spanischen Verfassung erarbeiten. Die Organisatoren des Marsches sprachen von 950.000 Teilnehmern, Barcelonas lokale Polizei hingegen von 350.000 Demonstranten.

Frankreich will bald Büros in Niger und Tschad eröffnen
Frankreich will in den kommenden Wochen Büros für Migranten in den afrikanischen Transitländern Niger und Tschad eröffnen. Damit setzt das Land die Absichtserklärung eines Migrationsgipfels in Paris um.

Union will ab Mittwoch nächster Woche mit FDP und Grünen sondieren
Die beiden möglichen Koalitionspartner hatten sich daher seit der Wahl vor rund zwei Wochen bereits ungeduldig gezeigt. Allerdings sei anerkennenswert, dass die CDU die CSU auf dem Weg zu einem Zuwanderungsgesetz mitgenommen habe.

Island schreibt mit WM-Quali nächstes Märchen, auch Serbien dabei
Mit zwei Zählern Rückstand Zweiter: Irland , das den "Insel-Clash" gegen Wales auswärts mit 1:0 für sich entschied. Spanien siegte in Israel dank eines Treffers von Asier Illarramendi (76.) ebenso mit 1:0 wie Italien in Albanien.

Other news