Mädchen (7) stirbt an Bord | Todes-Drama im Emirates-Flieger

► Todes-Drama an Bord der Emirates-Maschine Dubai-München! Ein Mädchen (7) starb am Dienstagvormittag im A380. Etwa 45 Minuten später begann laut "Bild" das Drama. Die Bordbesatzung und eine Ärztin kümmerten sich um das Kind und kämpften um sein Leben. Ein Notarzt kam in den Flieger - konnte aber nur noch den Tod der Kleinen feststellen.

Zuvor brach das Kind mit hohem Fieber bewusstlos vor den Augen seiner Mutter, Großmutter, Bruder und Schwester zusammen. Deutsche Touristen, die mit der taiwanesischen Familie an Bord des A380 waren, schilderten gegenüber deutschen Medien, dass der Leichnam in Kuwait von Bord gebracht wurde, die restlichen Passagiere flogen weiter nach München.

Emirates bestätigte den außerplanmäßigen Stop in Kuwait "aufgrund eines medizinischen Notfalls eines Passagiers an Bord".

Related:

Comments

Latest news

Ein Schwerverletzter | Kleinlaster kracht in Gefahrenguttransport
Gegen 4 Uhr überholte ein Kleintransporter ein anderes Fahrzeug, um kurz danach auf der Rastanlage Lorsch Halt zu machen. Der Tank selbst wurde nach Feststellungen der Feuerwehr Lorsch glücklicherweise bei dem Aufprall nicht beschädigt.

Erste Kandidatin fürs Dschungelcamp steht offenbar fest
Ein Hoch auf eine Lästerschwester! Jenny Frankhauser soll die erste Kandidatin sein, wie die Bild-Zeitung schreibt. Vielleicht klappt es ja da mit der sehnsüchtig gewünschten Anerkennung der Schlagersängerin.

Merkel lädt ab Mittwoch kommender Woche zu Jamaika-Gesprächen
Merkel bezeichnete den mit der CSU gefundenen Kompromiss in der Flüchtlingspolitik als gute Grundlage für die Gespräche. Für Zündstoff dürfte dabei die unionsinterne Verständigung auf eine Flüchtlings-Zielmarke sorgen.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news