Merkel lädt ab Mittwoch kommender Woche zu Jamaika-Gesprächen

Deutschland- Merkel legt Koalitionsgespräche fest

Die Sondierungsgespräche über eine Jamaika-Koalition sollen am Mittwoch kommender Woche beginnen, gab CDU-Chefin und Bundeskanzlerin Angela Merkel bekannt. Für Zündstoff dürfte dabei die unionsinterne Verständigung auf eine Flüchtlings-Zielmarke sorgen. Der Kompromiss sieht aber Ausnahmen für Sondersituationen vor.

Die Grünen sehen die Einigung ebenfalls kritisch. Am Donnerstag wollen dann FDP und Grüne sondieren, wie aus Verhandlungskreisen verlautete. "Wir werden unsere Anliegen deutlich machen", sagte sie. "Beide Optionen sind möglich". Merkel bezeichnete den mit der CSU gefundenen Kompromiss in der Flüchtlingspolitik als gute Grundlage für die Gespräche. CDU und CSU hätten ein "gemeinsames Ergebnis erreicht, dass ich für eine sehr gute Basis halte, um dann jetzt in die Sondierungen zu gehen mit FDP und Bündnis 90/Die Grünen", sagte sie.

Related:

Comments

Latest news

Drama in Rotherbaum Notarzt überfährt Fußgänger - tot!
Der 29-Jährige kam nach Erstversorgung mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus, wo er allerdings später verstarb. Nach bisherigen Ermittlungen trug der Fußgänger große Kopfhörer, sagte ein Polizeisprecher gegenüber NDR 90,3.

Welt-Mädchentag am Mittwoch in der Leipziger Innenstadt
Damit will die Kinderhilfsorganisation Plan International auf die Situation von Mädchen in dieser Welt aufmerksam machen. So teilte beispielsweise Kanadas Ministerpräsident Justin Trudeau sein Büro für einen Tag mit einer jungen Kanadierin.

Was CDU und CSU klären wollen
Auch mehrere ostdeutsche CDU-Ministerpräsidenten verlangen ein konservativeres Profil, um der AfD Paroli bieten zu können. Lindner prophezeite aber: "Die Grünen werden sich mit vielen der vorgeschlagenen Maßnahmen schwertun".

Schwerer Raserunfall Mercedes kracht in parkende Autos - Fünf Verletzte
Dabei war ein hochmotorisierter Mercedes AMG eines 18 Jahre altes Fahrers in ein am Straßenrand geparktes Auto gekracht. Genauere Informationen zum Unfallhergang, den Verletzten oder dem Ausmaß des Schadens gab es zunächst nicht.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news