Live vor 14.000 Fans Heißes Instagram-Sternchen filmt sich "zufällig" beim Sex

Der Instagram Star streamte sich beim Sex mit ihrem Freund

Wäre mir passiert, was Kristen Hancher versehentlich tat, es wäre nicht soooo wahnsinnig schlimm gewesen. Maximal drei Follower (darunter, äh, sorry: Mama!) hätten den Sex-Faux-Pas mitbekommen. Insgesamt 14.000 Follower der 3,9 Millionen Follower hörten den beiden aber bei ihrem Live-Techtelmechtel zu.

Trotzdem war es Kristen und ihrem 17-jährigen Freund Andrew Gregory anschließend total unangenehm, denn drei Minuten lang hörte man sie stöhnen und schmatzen.

Später entschuldigte sie sich bei ihren Fans. "Unfälle passieren". Zu ihrem Glück hatte sie das Handy so hingelegt, dass man nichts sehen konnte.

Kristen besteht darauf, dass der Sex-Stream ein fürchterliches Missgeschick war. Ihren Anhängern schrieb sie: "Wer in den drei Minuten zugehört und die Insta-Story verfolgt hat - es tut mir entsetzlich leid". Löscht es bitte aus eurem Kopf.

Instagram-Beauty Kristen Hancher (18) ist ein ganz peinlicher Fehler unterlaufen.

Und wenig später versuchte sich die Influencerin sogar in etwas Lebensphilosophie: "Sh*t happens. Das werde ich jetzt tun".

Related:

Comments

Latest news

Strafverfahren gegen Ex-FIFA-Generalsekretär Valcke
Wie die Bundesanwaltschaft mitteilte , geht es um den Verdacht der Bestechung, des Betrugs und der ungetreuen Geschäftsbesorgung. Bern (awp/sda) - Die Bundesanwaltschaft hat den früheren FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke am Donnerstag einvernommen.

Gewerkschaft ruft zu Warnstreiks in Postbank-Filialen auf
Jutta Zillmann stand gestern wie viele andere Kunden der Postbank vor den verschlossenen Türen der Filiale in Sondershausen. Die Gewerkschaft Verdi hat die rund 800 Berliner Beschäftigten der Postbank für Donnerstag zu Warnstreiks aufgerufen.

PC-Markt weiter im Sinkflug
Schlecht auf die globalen Zahlen im dritten Quartal hätten sich sehr schwache Aktionen zum Schulanfang in den USA ausgewirkt. In der EMEA-Region wurden im Q3 2017 19 Millionen Einheiten abgesetzt, 1,1 Prozent weniger als im Vorjahr.

"Sturm der Liebe": Das sind die Neuen in der ARD-Serie
Sie verguckt sich direkt in den charmanten Sportler Paul Lindbergh , gespielt von Sandro Kirtzel . Ein weiterer Neuzugang am "Fürstenhof" ist Isabell Ege (30) alias " Jessica Bronckhorst ".

Sturm "Xavier" blies bis zu zwei Millionen Bäume um
Grünflächenämter, Feuerwehr und Helfer legen seitdem Überstunden ein, um die Schäden zu beseitigen. Der Boden sei von den vielen Regenfällen aufgeweicht, daher könnten weitere Bäume umstürzen.

Other news