Nach seinem Aus als Co-Trainer | Sagnol ins Management?

Der 72-Jährige setzt Peter Hermann als neuen Co-Trainer ein.

Willy Sagnol muss sich weiter gedulden zu erfahren, wie es mit ihm beim FC Bayern weitergeht. Ein Platz im Trainerteam von Jupp Heynckes ist für den Franzosen nicht vorgesehen. "Es gibt aber noch keine Einigung. Die Gespräche gehen in die nächste Runde". Der Börse Express übernimmt keinerlei Haftung.

Related:

Comments

Latest news

Grenzkontrollen um sechs Monate verlängert - wegen Terrorgefahr
Deutschland hatte wegen der hohen Flüchtlingszahlen im September 2015 Kontrollen an der österreichischen Grenze eingeführt. Sie sind möglich, weil der Rat der EU den sogenannten Krisenmechanismus des Schengener Grenzkodex' aktiviert hatte.

Oculus GO: Facebook kündigt günstige VR-Brille an
Nach Microsoft will nun auch Facebook mit einer aggressiven Preispolitik das Geschäft mit virtueller Realität ankurbeln. Oculus VR hat das autarke VR-Headset Oculus Go angekündigt und gleichzeitig den Preis von Oculus Rift dauerhaft gesenkt.

Hamas-Chef: Abkommen über Versöhnung mit Fatah erreicht
Ohne eine Einigung in diesem Punkt ist eine wirkliche Versöhnung zwischen den beiden Organisationen allerdings nicht vorstellbar. Die Beratungen fanden seit Dienstag hinter verschlossenen Türen in den Räumen des ägyptischen Geheimdiensts in Kairo statt.

DSDS 2018: Die neue Jury ist perfekt
Es folgen Köln und Hamburg, wo Kandidaten noch ein letzes Mal die Chance haben, sich für den Recall zu qualifizieren. Als erster Europäer bekommt er 1998 eine Grammy-Nominierung in der Kategorie "Best Remixed Recording".

Syrer und Iraker wollen Verwandten nach Deutschland folgen
Asylsuchende, die in Deutschland Schutz bekommen, dürfen Ehepartner und minderjährige Kinder zum Teil nachholen. Rund 70.000 Syrer und Iraker bemühen sich derzeit um einen Familiennachzug zu Verwandten in Deutschland.

Other news