Strafverfahren gegen Ex-FIFA-Generalsekretär Valcke

Sieht sich schweren Vorwürfen konfrontiert Nasser Al-Khelaifi

Bern (awp/sda) - Die Bundesanwaltschaft hat den früheren FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke am Donnerstag einvernommen.

Konkret handelt es sich um die Vergabe von Medienrechten für bestimmte Länder an den Fussball-Weltmeisterschaften von 2018, 2022, 2026 und 2030 - Valcke soll vom Geschäftsmann und Al-Khelaifi "nicht gebührende Vorteile angenommen haben", heisst es in der Mitteilung. Wie die Bundesanwaltschaft mitteilte, geht es um den Verdacht der Bestechung, des Betrugs und der ungetreuen Geschäftsbesorgung. In Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden in Frankreich, Griechenland, Italien und Spanien wurden zudem zeitgleich an verschiedenen Orten Hausdurchsuchungen durchgeführt. Gegen Valcke läuft bereits ein anderes Strafverfahren, das die BA im März 2016 eröffnet hatte. Laut der Nachrichtenagentur AFP gehörten auch die Büroräume der beIn-Tochter beIn-Sports in Paris dazu. Bislang befinde sich niemand in Untersuchungshaft, es gelte die Unschuldsvermutung. Bislang sind 180 Meldungen wegen des Verdachts der Geldwäsche eingegangen.

Related:

Comments

Latest news

Gewerkschaft ruft zu Warnstreiks in Postbank-Filialen auf
Jutta Zillmann stand gestern wie viele andere Kunden der Postbank vor den verschlossenen Türen der Filiale in Sondershausen. Die Gewerkschaft Verdi hat die rund 800 Berliner Beschäftigten der Postbank für Donnerstag zu Warnstreiks aufgerufen.

Trainer-Suche beim FC Bayern: Hoffenheim unbesorgt, Rummenigge eklärt Tuchel
Die Bayern hatten jüngst verkündet, im Jahr 2017 keine Antworten mehr auf die Fragen nach dem Heynckes-Nachfolger zu geben. Die Entscheidung für Heynckes bedeutet nicht, dass Tuchel in München aus dem Rennen ist, wie der " Kicker " nun berichtet.

Doppelte Sanktion gegen Christian Constantin
Die Prügel-Attacke auf Rolf Fringer von Ende September hat Konsequenzen: Christian Constantin wird für 14 Monate gesperrt . Das Urteil bleibt demnach bis zu einem allfälligen Urteil der Rekursinstanz gültig.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news