Bald muslimische Feiertage in Deutschland? De Maizière erntet heftige Kritik

Muslime beten in Moschee | Bild

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hatte sich bei einer Wahlkampfveranstaltung in Wolfenbüttel offen gezeigt, in bestimmten Regionen Deutschlands muslimische Feiertage einzuführen. Thomas de Maizière hat sich bei einer Ansprache in Wölfenbüttel zum Thema Leitkultur offen für einen offiziellen muslimischen Feiertag geäußert. "Wo es viele Moslems gibt; warum kann man nicht auch Mal über einen muslimischen Feiertag reden?", vertrat er seine Meinung. Er stellte aber gleichzeitig auch klar, dass Feiertage in Deutschland generell christlich geprägt seien und das auch so bleiben solle. Wo viele Katholiken leben würden, da gebe es auch Allerheiligen als Feiertag und anderswo nicht.

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland hat de Maizières Äußerungen begrüßt. "Feiertage haben in Deutschland eine lange Tradition; für eine Änderung dieser gewachsenen Strukturen sehe ich keinen Bedarf", sagte der niedersächsische CDU-Landeschef und Spitzenkandidat Bernd Althusmann. Dabei kam er laut "regionalBraunschweig"-Bericht auch auf die christlich geprägten Feiertage in Deutschland zu sprechen". Und trotzdem sei unser ganzer Lebensrhythmus mit den Sonn- und Feiertagen christlich geprägt. In einem Facebook-Beitrag fragte die Partei die Nutzer, was sie vom Vorschlag des Bundesinnenminister halten, und verwiesen einmal mehr darauf, dass der Islam für die AfD "nach wie vor nicht zu Deutschland" gehöre. In Hamburg und Bremen gilt die Regelung auch für den Aschura-Tag. Feiertagsregelungen sind grundsätzlich Sache der Bundesländer.

Related:

Comments

Latest news

Grenzkontrollen: Dänemark fürchtet sich vor abgelehnten Asylbewerbern aus Deutschland
Bundesinnenminister Thomas de Maizière hatte die Verlängerung der deutschen Grenzkontrollen am Donnerstag angekündigt. Dazu ändert es wie Deutschland die Begründung und stützt sich fortan auf die Terrorgefahr.

Weihnachtsgeschäft: Amazon sucht 1800 Arbeiter für Leipzig
Aber auch im brandenburgischen Brieselang, in Bad Hersfeld, Dortmund, Graben, Koblenz, Pforzheim, Rheinberg, Werne und Winsen. Der Internet-Versandhändler Amazon braucht für das Weihnachtsgeschäft 13.000 Saisonkräfte in Deutschland.

Picassos letztes Wohnhaus für gut 20 Millionen Euro versteigert
Das Haus ist derzeit im Besitz eines Niederländers, der es 2007 von Picassos Stieftochter Catherine Hutin-Blay gekauft hatte. Bei einer Auktion der Agentur Residence365 wurde das Anwesen nun für das Startgebot von 20,2 Millionen Euro verkauft.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news