Gibt's jetzt eine Schlammschlacht? | Bastians wehrt sich gegen Bochum

Felix Bastians hat sich über seine Suspendierung geäußert

Beim Spiel in Nürnberg (1:3) am 21.9. fehlte er, weil ihm vorher ein Milch-Produkt verabreicht worden war. "Meine Lebensmittelallergien waren dem Verein seit Jahren bekannt". Infolgedessen äußerte Bastians Beleidigungen gegenüber den Verantwortlichen.

Bastians war von Bochums Sportvorstand Christian Hochstätter wegen angeblich beleidigender Äußerungen suspendiert worden und musste zudem 5000 Euro Strafe zahlen. "Aufgrund der Symptome habe ich in erster Panik meinen Unmut wegen dieser Nachlässigkeit geäußert", sagte Bastians der Zeitung "RevierSport".

"Brot kann schimmeln, ihr könnt nichts" habe er gesagt und sich für seine "Wortwahl im Affekt ... nach erster Aufregung umgehend entschuldigt. Dies wurde von allen Beteiligten angenommen", so der 29-Jährige. Nun fühlt sich auch die Spielergewerkschaft VDV auf den Plan gerufen. Die durch die Clubführung öffentlich erhobenen Vorwürfe rechtfertigten laut VDV weder eine Geldstrafe noch einen Trainingsausschluss. Ansonsten empfahl die Gewerkschaft Bastians, rechtliche Schritte gegen den Klub einzuleiten.

Die VDV merkte an, dass "die Veröffentlichung des vereinsinternen Sachverhalts durch den Klub rechtswidrig" sei und "eine Verletzung der Fürsorgepflicht und des Persönlichkeitsrechts des Spielers" darstelle.

Related:

Comments

Latest news

Iraks Armee startet Militäreinsatz gegen Kurden in Kirkuk
Die kurdische Autonomiebehörde hat den Angriff erwartet und ihre Kämpfer in der Provinz Kirkuk in Gefechtsbereitschaft versetzt. International wird das Votum nicht anerkannt, die Zentralregierung in Bagdad wertete das Votum als Provokation.

Medien: RB fliegt ohne Werner nach Dortmund
Vielmehr den Verweis, dass die Entscheidung über einen Einsatz des 21-Jährigen erst nach dem Abschlusstraining fallen solle. Beim Champions-League-Spiel Ende September bei Besiktas Istanbul war er nach 32 Minuten angeschlagen ausgewechselt worden.

Transfer fix: Merino bleibt auf der Insel
Keine Rückkehr möglich: Mikel Merino ist jetzt fest an den englischen Traditionsverein Newcastle United gebunden. Beim BVB hatte er es nicht dauerhaft in die erste Mannschaft geschafft.

Wegen Monsanto-Deal: Bayer verkauft Geschäftsteile an BASF
Dabei sollen nicht nur das geistige Eigentum und die Standorte den Besitzer wechseln, sondern auch die Beschäftigten. Die Transaktion wird allerdings nur rechtskräftig, wenn Bayer die Monsanto-Übernahme genehmigt bekommt.

Weihnachtsgeschäft: Amazon sucht 1800 Arbeiter für Leipzig
Aber auch im brandenburgischen Brieselang, in Bad Hersfeld, Dortmund, Graben, Koblenz, Pforzheim, Rheinberg, Werne und Winsen. Der Internet-Versandhändler Amazon braucht für das Weihnachtsgeschäft 13.000 Saisonkräfte in Deutschland.

Other news