Mann wird auf Damenklo verprügelt und ausgeraubt

Der Mann wurde auf einem Damenklo überfallen. Als er am frühen Samstagmorgen eine der Kabinen verlassen habe, hätten zwei Männer unvermittelt auf ihn eingetreten und eingeschlagen, teilte die Polizei mit. Laut Polizei zogen sie dabei den Geldbeutel und das Handy aus der Jackentasche ihres Opfers.

Er benutzte die Damentoilette deshalb, da sich die Tür zur benachbarten Herrentoilette angeblich nicht öffnen ließ. Außerdem musste er seinen Ehering aushändigen. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Das Opfer zog sich leichte Verletzungen zu und kam in ein Krankenhaus.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0711/89905778 in Verbindung zu setzen.

Related:

Comments

Latest news

Syrische IS-Kämpfer räumen ehemalige Hochburg Al-Rakka
Die SDF befürchten, dass die Dschihadisten die Zivilisten als menschliche Schutzschilde einsetzen könnten. Die letzten Rückzugsorte der Extremisten in Syrien befinden sich in der östlichen Provinz Deir al-Sor.

Umfrage: Mehrheit der Deutschen will Jamaika-Koalition
Die Deutschen freunden sich zunehmend mit einem möglichen Jamaika-Bündnis aus Union, FDP und Grünen an. Bei den FDP-Anhängern sind es demnach 75 Prozent, bei CDU und CSU 68 Prozent .

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news