South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe im Launch-Trailer

PS4 Pro South Park Kostüme

Schon vor der Veröffentlichung von "South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe" erfahrt ihr mit den ersten Testwertungen, ob das Rollenspiel euer hart verdientes Geld wert ist.

In Dr. Timothys Gefahrendeck werden sich die Spieler der ultimativen Kampf-Herausforderung stellen. Exklusive Kostüme und Artefakte lassen sich freischalten. "South Park: Die rektakuläre Zerreissprobe" wird am 17. Oktober 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

"From Dusk till Casa Bonita" - Eine neue Geschichte in der sich die Spieler mit dem Coon und Mysterion zusammenschließen, um eine dämonische Erscheinung im Casa Bonita zu besiegen. Die Erweiterung wird 2018 für 11,99 Euro erhältlich sein.

Bring den Crunch: Wie bereits Casa Bonita führt auch Bring den Crunch Spieler in eine neue Geschichte ein. "Bring den Crunch" wird in 2018 für 11,99 Euro erhältlich sein".

Außerdem enthält der Season-Pass die Day-One-Inhalte: Während "Relikte von Zaron" einzeln mit rund 5 Euro zur Kasse bitten lässt und neben zusätzlichen Kostümen mit Fähigkeiten aufwartet, ist mit "Towelie: Dein Spielfreund" für rund 2 Euro Towelie zu erstehen.

Der Season Pass selbst kostet 29,99 Euro. Aufgrund steigender Kriminalität in South Park sind die Straßen so gefährlich wie nie. Eric Cartman ergreift die Gelegenheit, die Stadt zu retten und erschafft die beste Superheldengruppe, die es jemals gab: Die Coon & Friends mit ihm als ihrem Anführer, dem Coon.

Related:

Comments

Latest news

Migros: Office-World-Gruppe soll verkauft werden
Zürich (awp) - Die Migros verkauft ihre Tochter-Gesellschaft Office World an die österreichische MTH Retail Group. Mit 400 Mitarbeitern ist Office World laut eigenen Angaben der grösste Anbieter von Bürobedarf in der Schweiz.

Streit in Hohentengen eskaliert: Mann überfährt Kontrahenten mit dem Auto
Freiburg - Am Sonntagabend lieferten sich ein 25 Jähriger und 40 Jahre alte Mann einen Streit, der schwer eskalierte. Die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei ermitteln wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

Justizkreise: Staatsanwaltschaft beantragt U-Haft für katalanischen Polizeichef
Trapero soll wegen seines Vorgehens vor dem untersagten Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien zur Rechenschaft gezogen werden. Der Polizeichef muss mit bis zu 15 Jahren Gefängnis rechnen.

Deutschland: Transport mit mehr als 7.000 Tieren gestoppt
Nach Angaben der Polizei musste der tschechische Fahrer 500 Euro Sicherheitsleistung zahlen und durfte weiterfahren. Es handele sich um den größten illegalen Tiertransport, der jemals in Deutschland entdeckt wurde.

Russland will wohl Krypto-Rubel einführen
Zuletzt hatte die Ankündigung, dass Russland den Zugang zu Bitcoin und Co. beschränken will, für Aufsehen gesorgt. Eine Steuer von 13 Prozent werde erhoben, wenn eine Herkunft der Staatszugehörigkeit nicht erklärt werden könne.

Other news