Destiny 2 offline: Heute finden ab 17 Uhr Wartungsarbeiten statt

Allerdings haben die Entwickler bekanntgegeben, dass man im Laufe des heutigen Tages ein weiteres Mal Wartungsarbeiten veranstalten wird, um die Server auf Vordermann zu bringen. Die Spieler werden heute jedoch wieder vom Server geworfen.

Laut der offiziellen Support-Seite sollen die heutigen Wartungsarbeiten um 17 Uhr mitteleuropäischer Zeit beginnen. Ab diesem Zeitpunkt werden sich die Spieler nicht mehr in "Destiny 2" einloggen können. Wer sich weiterhin in Aktivitäten befindet, wird erst um 18 Uhr aus dem Spiel und vom Server entfernt. Die Wartungsarbeiten sollen laut dem aktuellen Plan vier Stunden andauern.

"Destiny 2" konnte aktuellen Analysen zufolge nicht an den Verkaufserfolg des ersten Teils anknüpfen. Desweiteren wird man den Hotfix 1.0.3.5 bereitstellen, wobei noch nicht bekanntgegeben wurde, welche Änderungen der Hotfix mit sich bringen wird.

Schlechte Nachrichten, falls ihr heute Abend auf eurem Sparrow ein paar Runden in der Europäischen Todeszone drehen wolltet: Bungie hat Wartungsarbeiten für Destiny 2 angekündigt.

Related:

Comments

Latest news

Innenministerin tritt nach Waldbränden ab
Nach neuen Waldbränden in Portugal und scharfer Kritik hat Innenministerin Constança Urbano de Sousa ihren Rücktritt eingereicht. Besonders betroffen waren die Bezirke Coimbra und Castelo Branco im Zentrum des Landes sowie weiter nördlich der Bezirk Viseu.

TV-Moderatorin Sobtschak will bei russischer Präsidentenwahl kandidieren
Sie solle die jungen Liberalen Russlands vereinen und damit eine Alternative zu Nawalny stellen, heißt es im Handelsblatt . Bisher hat er offen gelassen, ob er sich für seine dann vierte Amtszeit bewirbt, Experten gehen aber fest davon aus.

Handy am Steuer, Raser, Gaffer Verkehrssünder werden jetzt härter bestraft
Durch die Neuregelung wird es auch möglich, die Autos der Beteiligten zu beschlagnahmen und ihnen den Führerschein wegzunehmen. Bisher wurde die Teilnahme an solchen Rennen als Ordnungswidrigkeit mit 400 Euro und einem Monat Fahrverbot geahndet.

Lars Klingbeil soll nach Heil SPD-Generalsekretär werden
Schulz wolle Klingbeil am Montag dem Bundesvorstand vorschlagen, wie die Süddeutsche Zeitung aus Parteikreisen erfuhr. Der Ministerpräsident hat durch den Sieg bei der Landtagswahl seinen Einfluss in der Bundes-SPD erheblich ausgebaut.

Tina Turner präsentiert in London ihr Musical "Tina"
Tina Turner traf bei der Eröffnungsfeier auf Adrienne Warren, die die Ausnahmesängerin in dem Musical verkörpern wird. Im Londoner Hospital Club trat die 77-Jährige nun auf, um ihr kommendes Musical "Tina" zu promoten.

Other news