Ein Glas Wein ist schon zuviel

Alkohol soziale Schichtung

Gefördert durch das Bundesgesundheitsministerium und auf Initiative der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Marlene Mortler, hat das Deutsche Krebsforschungszentrum in Heidelberg (DKFZ) den ersten Alkoholatlas herausgebracht.

Demnach trinken Frauen weniger als Männer, und es gibt auch einen deutlichen Zusammenhang zwischen Sozialstatus und Alkoholkonsum: In höheren sozialen Schichten wird offenbar häufiger getrunken als in niedrigeren. Und Menschen, die einen höheren Sozialstatus haben, trinken mehr Alkohol als Menschen mit niedrigem Sozialstatus.

Gesundheitlich problematisch ist der Konsum laut Alkohol-Atlas bei etwa neuneinhalb Millionen Menschen in Deutschland. So trinken rund 70 Prozent der Männer mit hohem Sozialstatus mindestens einmal in der Woche Alkohol - aber nur 58 Prozent der Männer mit mittlerem Sozialstatus und 49 Prozent der Männer mit niedrigem Sozialstatus.

Von den Frauen mit hohem Sozialstatus trinkt rund die Hälfte mindestens wöchentlich Alkohol, und jede Fünfte (21 Prozent) trinkt wöchentlichsogar riskante Mengen . Als riskant gilt, wenn Frauen mehr als 0,3 Liter Bier oder 0,1 Liter Wein pro Tag zu sich nehmen, für Männer wird die doppelte Menge angesetzt. "Um für die dramatischen Folgen eines unkontrollierten Alkoholkonsums zu sensibilisieren, habe ich die „Kinder aus suchtbelasteten Familien" dieses Jahr in den Mittelpunkt meiner Arbeit gerückt.

Nur wenige Menschen in Deutschland verzichten ganz auf Alkoholkonsum: Nur knapp drei Prozent leben abstinent. Mit dem jetzt erschienenen Alkoholatlas legt das DKFZ einen umfassenden Überblick über die Verbreitung des Alkoholkonsums in Deutschland, über seine Folgen und die Spannbreite der international diskutierten Handlungsoptionen vor. Jedem muss klar sein: "Alkohol ist bestenfalls ein Genussmittel, jedoch absolut kein Lebensmittel, welches wie die Butter zum Brot gehört". Die Experten gehen davon aus, dass etwa 9,5 Millionen Deutsche Alkohol in riskanten Mengen trinken. Das Werk schließt an den ebenfalls vom DKFZ herausgegebenen Tabakatlas an. Er soll Politik und Bevölkerung über die Gesundheitsfolgen von Alkoholkonsum aufklären.

Professor Michael Baumann, Vorstandsvorsitzender des DKFZ, sieht den Alkoholatlas als wichtige Grundlage für Maßnahmen zur Alkohol- und Krebsprävention.

Deutschland liegt europaweit im Mittelfeld beim Alkoholkonskum: Jeder Deutsche nimmt pro Jahr etwa 11 Liter Reinalkohol zu sich. Seit mehreren Jahren sinkt jedoch der Alkoholkonsum insbesondere bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Heute trinkt nur noch jeder zehnte Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren regelmäßig Alkohol. "Außerdem nehmen Jugendliche zunehmend Abstand vom gefährlichen „Komasaufen".

Related:

Comments

Latest news

Katalanen lassen Ultimatum verstreichen - Regierung zieht Artikel 155
Jener Artikel wird auch als "nukleare Option" bezeichnet und wurde seit Inkrafttreten der Verfassung 1978 noch nie angewendet. Die Zentralregierung in Madrid warnte, sie werde am Samstag die formelle Machtübernahme in der autonomen Provinz einleiten.

Wie gut ist "Asterix in Italien"?
Neuigkeiten aus Gallien: Der nächste Asterix-Band heißt "Asterix in Italien " und erscheint planmäßig am 19. Zwar haben die beiden die ganze antike Welt bereist und sogar Amerika und zwei Mal Rom besucht.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news