Nintendo Switch: System-Software-Update: Version 4.0.0 bringt Video-Aufnahme-Funktion

Spielegalerie zu Monopoly für Nintendo Switch

Die Nintendo Switch befindet sich auch kurz vor dem Weihnachtsgeschäft weiterhin auf Erfolgskurs.

Nintendo hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein großes Update für die Switch veröffentlich. Nintendo hat jedoch an Version 4.0 gearbeitet, die ab sofort verteilt wird. Wer seine Speicherstände von einer Konsole auf eine andere Nintendo Switch übertragen will, kann dies nach dem Update unter "Einstellungen Nutzer Nutzer- und Speicherdaten übertragen" machen. Die Video-Funktion wurde auf den gleichen Button gelegt.

Wenn im Spiel etwas Spannendes passiert ist, kannst Du jetzt den Aufnahme-Knopf gedrückt halten und dadurch die letzten 30 Sekunden Gameplay in der Galerie speichern.

Kombiniert man im September die Nintendo Switch-Verkäufe mit den Absatzzahlen der Nintendo 3DS-Systeme sowie der Super NES Classic Edition, dann konnten die Nintendo-Plattformen zwei Drittel der gesamten Hardware-Verkäufe des Monats einnehmen.

Ich hatte wirklich die Hoffnung, dass Nintendo mit dem nächsten großen Update die Option für ein vollständiges Backup in der Cloud einführt. Das fehlt immer noch und ich hoffe nun, dass wir das Anfang 2018 mit Version 5.0 sehen werden.

Des Weiteren ist es nun möglich, noch nicht veröffentlichte Titel vorab aus dem eShop herunterzuladen und bei Veröffentlichung gleich zu spielen. Möglich ist das bisher nur bei kompatiblen Spielen, zu denen Zelda: Breath of the Wild, ARMS, Mario Kart 8 Deluxe und Splatoon 2 gehören, die diese Möglichkeit ebenfalls nachgepatcht bekamen. Außerdem wurden schnelle Spielmodi und neue Aktionskarten eingefügt.

Related:

Comments

Latest news

Pokémon Go: Details und Starttermin des Halloween-Events mit neuen Pokémon
Die Feierlichkeiten zur gruseligsten Zeit des Jahres beginnen demnach bereits am morgigen 20. Natürlich werden den Spielern auch wieder extra Bonbons während des Special gutgeschrieben.

Portal "Fahrerbewertung.de" vor Gericht
Vor allem das Ziel, die Fahrer zur Selbstreflexion anzuhalten, könne auch unter Geltung der Anordnungen erreicht werden. Insbesondere handle es sich bei den zu bestimmten Autokennzeichen abgegebenen Bewertungen um personenbezogene Daten.

Viele Tote bei Taliban-Angriff in Kandahar
Auch deshalb wollen die USA und einige Nato-Staaten nun wieder Tausende zusätzliche Soldaten nach Afghanistan schicken. Amerika hat außerdem seine Luftangriffe mit Kampfflugzeugen und Drohnen auf die Taliban erheblich verschärft.

Rot-Grün treiben Schuldenberg der Stadt Wien weiter in die Höhe
Daraus geht hervor , dass im Jahr 2018 erneut eine massive Neuverschuldung im Ausmaß von knapp 400 Millionen Euro bevorsteht. Ein Großteil dessen sei im Jahr 2017 in Euro konvertiert worden – nämlich rund 1,3 Milliarden Schweizer Franken.

May: Einigung zu Bleiberecht von EU-Bürgern greifbar
Dazu gehören der künftige Status der Grenze zwischen dem EU-Mitgliedsland Irland und dem dagegen britischen Nordirland. Ein Interessenvertreter der in Großbritannien lebenden EU-Bürger bewertete Mays Zusicherungen vorsichtig positiv.

Other news