Früherer Mainzer Bischof Karl Lehmann erlitt Schlaganfall

Der frühere Bischof von Mainz, Kardinal Karl Lehmann, hat einen Schlaganfall erlitten.

Lehmanns Zustand sei stabil, so Bistumssprecher Tobias Blum. Seitdem sei Lehmann im Krankenhaus, teilte das Bistum Mainz am Donnerstag mit. Derzeit stehe die Rehabilitationstherapie im Vordergrund der medizinischen Behandlung. Auf seinem Weg der Genesung brauche Lehmann in den kommenden Wochen nun viel Ruhe. Zu seinem Nachfolger als Mainzer Bischof war im August Peter Kohlgraf geweiht worden. Lehmann, der am 16. Mai 1936 im schwäbischen Sigmaringen geboren wurde, war von 1987 bis 2008 Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz.

Related:

Comments

Latest news

Familiendrama in Schwabing | Sohn (25) tötet seine Mutter (55)
Er und ein Freund hätten laut Polizei bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes noch versucht, das Opfer zu reanimieren. Am Sonntag, den 15.10.2017, gegen 20.00 Uhr, wurde der Notarzt in die Wohnung der 55-jährigen Frührentnerin gerufen.

VW will elektrisch auf den Pikes Peak
Der Pikes-Peak-Stromer wird von Volkswagen Motorsport und der Technischen Entwicklung in Wolfsburg entwickelt. Aber die einsame Rekordmarke von Sebastien Loeb (8:13,878 Minuten) aus dem Jahr 2013 soll fallen.

Augsburg gegen Hannover mit Khedira
Dansos Stärken sieht Baum "vor allem in der Defensive, aber auch im Spielaufbau wird er immer besser". Dong-Won Ji und Konstantinos Stafylidis konnten angeschlagen nicht mit dem Team trainieren.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news