Goldman-Sachs-Chef freut sich auf Frankfurt

Auch Bankchef Blankfein kommt dann häufiger zu Besuch - und freut sich offenkundig. "Ich habe gerade Frankfurt verlassen". Großartige Meetings, großartiges Wetter, habe es wirklich genossen", twitterte Blankfein mit einem Seitenhieb in Richtung Großbritannien: "Gut, denn ich werde hier sehr viel mehr Zeit verbringen. "Das ist gut, weil ich dort viel mehr Zeit verbringen werde".

Der Sprecher von Premierministerin Theresa May sagte: "Wir werden nicht jedes einzelne Statement kommentieren, aber eines ist klar: London ist und bleibt das führende Finanzzentrum der Welt".

Deutschland-Chef Wolfgang Fink hatte im September gesagt, Goldman Sachs könnte seine Mitarbeiterzahl in Deutschland wegen des Brexit verdrei- oder sogar vervierfachen.

Frankfurt gilt bislang als großer Gewinner des bevorstehenden Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union (EU). Unter anderem haben sich vier der fünf größten US-Investmentbanken entschieden, wichtige Teile ihres Geschäfts an den Main zu verlagern.

Seit mehr als sechs Jahren ist Lloyd Blanfein auf dem Kurznachrichtendienst Twitter angemeldet und in dieser langen Zeit hat der Vorstandsvorsitzende der amerikanischen Investmentbank Goldman Sachs erst 20 Nachrichten abgesetzt. In den oberen Stockwerken des 155 Meter hohen Turms mietet Goldman Sachs laut einem Insider rund 10.000 Quadratmeter Bürofläche, wo rund 700 Banker Platz finden würden.

Related:

Comments

Latest news

Erstmals Transgender-Playmate im Playboy
Zum ersten Mal war Rau bereits im Mai 2014 in einer Fotostrecke nackt in dem Magazin für Heteromänner zu sehen. Sie schreibt an einem Buch, hat erst kürzlich ein Film gedreht und setzt sich für Transgender Rechte ein.

Verona Pooth verlässt Facebook wegen der vielen fiesen Kommentare
Ihren Manager Alain Midzic zitiert die " Bild "-Zeitung mit den Worten: "Das ist doch ein altbekanntes Phänomen bei Facebook". Ein anderer Follower schreibt: "Sorry, aber wenn so wenig Interesse Ihrerseits besteht, dann verliere ich auch die Interesse.

Melania Trump - Hat sie ein Body-Double engagiert?
Dabei wunderte sich die Frau über das Aussehen der First Lady, die wie immer im Hintergrund ihrem Mann zunickte. Aus den USA kommt jetzt ein Gerücht, das im ersten Moment unglaublich klingt: Melania lässt sich doubeln.

IPhone 8 ein Flop? So massiv hat Apple die Produktion angeblich gedrosselt
Nach neuen Informationen von KeyBanc Capital Markets soll sich das Apple iPhone 7 aktuell besser verkaufen als das iPhone 8. Momentan sollen US-Käufer lieber auf den günstigeren Vorgänger, dem iPhone 7, zurückgreifen, wie eine Erhebung zeigt.

Letztes in Australien produziertes Auto rollt vom Band
Das letzte in Australien produzierte Auto, ein roter Viertürer mit Stufenheck, soll in ein Museum kommen. Im Wekr der Traditionsmarke Holden ist das letzt Auto vom Band gerollt.

Other news