Neu in Wolfsburg: Schmidt lässt Zähneputzen

Neuer Trainer, neue Sitten.

Mit blitzblanken Beißern zum Erfolg in der Bundesliga: Der VfL Wolfsburg geht unter Trainer Martin Schmidt neue Wege.

Zahnpflege steht bei seinen Spieler im Trainingsprogramm: Martin Schmidt.

"Wenn du dich komplett auspowerst, gibt es eine Säurereaktion", sagte der Trainer dem kicker: "Die Säure geht ins Blut, das kann die Regeneration beeinflussen". Die Säurebildung werde durchs Zähneputzen gehemmt. Auf dass die müden "Wölfe" schnellstmöglich wieder Biss entwickeln.

Im Training setzt Schmidt dagegen wieder auf alte Methoden. "Die brauchst du beim Fußball", hatte der Schweizer bei seinem Dienstantritt in Wolfsburg erklärt.

Related:

Comments

Latest news

Olympiasiegerin beschuldigt Teamarzt des jahrelangen Missbrauchs
Auf Instagram beschuldigt sie ihrem ehemaligen Teamarzt Larry Nassar, dass er sieben Jahre lang missbraucht hat. Doch jetzt schockt Maroney im Rahmen der #MeeToo-Kampagne mit einer aufsehenerregenden Anklage.

Santos plantea comicios generales en Venezuela con ente electoral "independiente"
Según el conjunto de países, que también integra Chile, el objetivo de esta petición es "conocer el verdadero pronunciamiento del pueblo venezolano".

Soto Rojas exhortó a gobernadores opositores electos a respetar la Constitución
Unas cuestionables elecciones regionales, han dificultado que la confianza se instale entre los venezolanos. Tuvieron que dejar afuera a los constituyentes chavistas proque en la sala sólo caben 200 personas.

1:2 gegen Luhansk
Hertha-Keeper Thomas Kraft fehlt den Berlinern in Luhansk. In der Fußball-Europa-League haben Hertha BSC und der 1. FC Köln weitere Niederlagen kassiert.

V-Mann könnte Berlin-Attentäter Amri angestachelt haben AKTUALISIERT
Ein vom Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen geführter V-Mann soll mehrfach Islamisten zu Terroranschlägen angestachelt haben. Die Bundesanwaltschaft hält Abu Walaa für die zentrale Führungsfigur des sogenannten Islamischen Staates (IS) in Deutschland.

Other news