Ohne persönlich zu werden: George W. Bush übt scharfe Kritik an Trump

George W. Bush übt scharfe Kritik an Politik der Ära Trump

Bush tritt nur noch selten an die Öffentlichkeit. Er nannte die radikale Rechte, die "White Supremacy"-Bewegung sowie "Nationalismus" und "Mobbing" als Probleme - alles Stichworte, die mit Geschehnissen der vergangenen Monate oder mit den Standpunkten Donald Trumps in Verbindung gebracht werden können".

"Blinder Eifer scheint auf dem Vormarsch".

"Wir haben die Rückkehr zu isolationistischen Empfindungen gesehen; dabei wird vergessen, dass die amerikanische Sicherheit unmittelbar von Chaos und Verzweiflung entfernter Orte bedroht wird", sagte er.

"Wir müssen uns unserer eigenen Identität erinnern und sie wiedererlangen", forderte Bush. Amerikaner hätten einen grossen Vorteil, sagte er: "Um unser Land zu erneuern, müssen wir uns nur unserer Werte erinnern". Die Politik sei anfälliger denn je für Verschwörungstheorien und regelrechte Lügenmärchen.

Die Rede sorgte in den USA für einiges Aufsehen. Während Kommentatoren Bush für seine Offenheit lobten, wurde er auch scharf kritisiert: Bei seinen Feldzügen gegen Afghanistan und den Irak sei es mit hohen Werten ebenso wenig weit her gewesen wie bei der Stärkung der Geheimdienste, hieß es in sozialen Netzwerken.

Related:

Comments

Latest news

18-Jähriger wird von Auto erfasst und tödlich verletzt
Ein 18-jähriger Fußgänger ist am Donnerstagabend gegen 21 Uhr auf der Bonner Straße in Hennef von einem Auto erfasst worden. Der Wagen eines 23-jährigen Fahrers habe ihn bei dem Unfall in Hennef frontal erfasst, hieß es.

Verbraucherschützer fordern Lufthansa zu Kulanz auf
Bei Air Berlin gebe es viel Verwaltungs- und IT-Erfahrung, für die sich mittlerweile die Berliner Verwaltung interessiert. Bei Air Berlin gebe es viel Verwaltungs- und IT-Erfahrung, die auch für sie interessant seien.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news