Zwei aggressive Wildschweine greifen Menschen an

Seit etwa 9 Uhr Uhr am Freitagvormittag liefen laut Polizei zwei ausgewachsene, aggressive Wildschweine durch die Heider Innenstadt in Norddeutschland. Eines der Tiere konnte vor der Sparkasse von einem Jäger getötet werden. Die Beamten riefen die Bevölkerung dazu auf, die Innenstadt zu meiden und Gebäude nicht zu verlassen, wie eine Sprecherin mitteilte.

Wie NDR 1 berichtet, soll einem Mann die Fingerkuppe abgerissen worden sein. Insgesamt ist die Rede von vier Verletzten. Die Fußgängerzone wurde abgesperrt. Polizei und Jäger versuchten, die Wildschweine außer Gefecht zu setzen.

Related:

Comments

Latest news

Tim Cook: "Neuer Mac mini kommt"
Der Mac Mini wurde nun seit mehreren Jahren nicht mehr aktualisiert und so galt er für viele Beobachter schon als abgekündigt. Cook bedankte sich für die Mail und beteuerte, dass der Mac mini auch weiterhin wichtig für Apples Produktfamilie sei.

Otfried Preußler: Google Doodle für "Die kleine Hexe"
Bereits im Alter von zwölf Jahren schrieb Preußler seine ersten Geschichten, er wollte später als Schriftsteller in Prag leben. Preußlers Werke wurden in 55 Sprachen übersetzt, die Weltauflage liegt bei mehr als 50 Millionen Exemplaren.

Swiss Re erwartet 3,6 Mrd Dollar Schaden durch Hurrikans, Erdbeben
Swiss Re erwartet aus diesen Ereignissen einen gesamten versicherten Schaden für die Branche in der Grössenordnung von 95 Mrd. Zürich (Reuters) - Die jüngsten Hurrikans und die Erdbeben in Mexiko kommen die Swiss Re teuer zu stehen.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Other news