Endlich schwanger Annemarie Carpendale und Ehemann Wayne werden Eltern

Zuckersüße Babynews! Annemarie Carpendale ist schwanger

Nun lässt Annemarie Carpendale die Babybombe platzen.

"Mein Mann meint, er hätte den dickeren ... ich wette in den nächsten Monaten DAGEGEN". Und tatsächlich, seine rausgetreckte Wampe ist dicker als ihr ziemlich flacher Bauch.

Schauspieler Wayne Carpendale mit Ehefrau Annemarie.

Derzeit urlaubt Annemarie gemeinsam mit Ehemann Wayne in Marroko, mit dem sie seit zehn Jahre liiert und seit vier Jahren verheiratet ist.

Mehr Promi-News gibt's auf BILD Facebook - jetzt folgen!

Related:

Comments

Latest news

Kate Upton ist jetzt unter der Haube
Kerzen am Rand der Treppe und Arrangements aus roten , rosa-farbenen Blumen und Olivezweigen sorgten für romantische Stimmung. Wir gratulieren dem frischvermählten Paar ganz herzlich und finden, dass sich das nach einer echten Traumhochzeit anhört.

Schottischer Staatssekretär für Kinderbetreuung tritt zurück
Sein Parteikollege Roger Gale warnte am Samstag in einem BBC-Interview vor vorschnellen Verurteilungen und einer "Hexenjagd". Premierministerin Theresa May stellte gestern einen überarbeiteten Verhaltenskodex für konservative Politiker vor.

Tote Frau am Neckar: Sohn hat Mutter wohl im Streit getötet
Der entscheidende Hinweis, der zur Identifizierung führte, war nach der Veröffentlichung des Fotos der Getöteten eingegangen. Der darauf folgende Haftbefehl wurde in die Tat umgesetzt und der junge Mann in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Wütender BVB-Fan bedroht Jugendliche in Hagen mit einer Axt
Dabei geriet der Fan in ein Streitgespräch mit einer Gruppe Jugendlicher und soll die Axt erhoben in der Hand gehalten haben. Damit der 42-Jährige ausnüchtern konnte und um weitere Straftaten zu verhindern verbrachte er die Nacht im Gewahrsam.

Revolution bei Nutella Darum ist die Schokocreme jetzt heller
Statt 7,5 Prozent Magermilchpulver enthalten die neueren Nutella-Gläser demnach 8,7 Prozent des weißen Pulvers. Ferrero hüllt sich aber vorerst in Schweigen, wenn es um Anfragen zur neuen Rezeptur geht.

Other news