Massaker in Texas-Kirche | Tatort-Gucker sauer wegen ARD-Eilmeldung

Tatort Symbol

Damit platzten die ARD-Verantwortlichen mitten in den Fall von Kommissarin Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler, 51): Im Krimi "Der Fall Holdt" (inspiriert vom echten Entführungsfall um die Bankiersgattin Maria Bögerl) versuchte sie vergeblich, den Entführer und Mörder zu finden. Dort starben, so der erste Kenntnisstand, rund 20 Menschen. Zu einem späteren Zeitpunkt wurde es wiederholt.

Das Ereignis sei nicht bedeutend genug, um eine solche Maßnahme zu rechtfertigen.

Außerdem stünden Gewaltverbrechen durch Schusswaffen in den USA schließlich an der Tagesordnung, echauffieren sich die "Tatort"-Zuschauer bei Twitter und Facebook".

Millionen TV-Zuschauer fieberten am Sonntagabend beim Hannover-Tatort in der ARD mit.

Andere User äußerten aber Verständnis für die Entscheidung für die Eilmeldung.

Diese Entschuldigung wurde am Montagvormittag dann aber wieder zurückgezogen.

Die Diskussion über die Eilmeldung wurde auch bei Twitter geführt. Hier sowie auch bei Facebook gab es jedoch auch viele Stimmen, die das Vorgehen der ARD richtig fanden. Eine Auswahl der Tweets.

Related:

Comments

Latest news

Polizei findet Leiche einer 51-Jährigen auf altem Rangierbahnhof
Schauplatz der Tat sei das Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofs, teilte die Polizei weiter mit. Im niedersächsischen Delmenhorst ist in der Nacht auf Samstag eine Frau getötet worden.

Mindestunterhalt minderjähriger Kinder wird 2018 angehoben
In den folgenden Einkommensgruppen steigt der Bedarfskontrollbetrag wie bisher um jeweils 100 Euro. Die Unterhaltssätze steigen je nach Alter des Kindes und dem Einkommen des Unterhaltspflichtigen.

"Der Fall Holdt" Klassischer "Tatort" mit untypischem Ende
Bald gerät der Ehemann ins Visier der Ermittlungen, da er hoch verschuldet ist und seine Ehefrau einen Liebhaber hatte. Allerdings war die Datumsanzeige der Telefonanlage falsch eingestellt und wies die Anrufe einen Tag zu früh aus.

Trump wirft auch Japan unfaire Handelspolitik vor
Damals hatte der japanische Regierungschef betont, seine Leistungen reichten nicht an die des US-Präsidenten heran. Die zweiwöchige Reise Trumps steht im Zeichen wirtschaftlicher Abkommen, aber auch des Konflikts mit Nordkorea .

Staatsbank KfW kann Verkaufserlös pfänden
Sobald Lufthansa , Easyjet und Zeitfracht ihre Flugzeuge bezahlen, zieht die KfW die Millionen plus Zinsen davon ab. Die Masse werde voraussichtlich nicht ausreichen, um die darüber hinausgehenden Masseverbindlichkeiten zu erfüllen.

Other news