Dax gibt Gewinne ab - Rekord im frühen Handel

Der Börsensaal der Wertpapierbörse in Frankfurt am Main

Am Freitag hatte der Leitindex mit 13 505 Punkten ein weiteres Rekordhoch erreicht und war auf Wochensicht um rund 2 Prozent nach oben geklettert.

Sollte der Dax den Widerstand knapp über der 13 500er-Marke überwinden, wäre der Weg zunächst frei bis auf 13 700 Punkte, glaubt Analyst Milan Cutkovic von AxiTrader. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 geht es um 0,16 Prozent runter. Auf der Konjunkturagenda stehen am Montag Daten zur Stimmung der Dienstleister in der Eurozone. Sie sank im September spürbar und zudem kräftiger als von Analysten erwartet.

Der MDax rückt gegen Mittag minimal vor auf 26.938,19 Punkte.

Related:

Comments

Latest news

Xbox One X ab sofort erhältlich - DF-Testvideo
Das Update mit der Xbox-One-X-Unterstützung ist am vergangenen Freitag veröffentlicht worden ( wir berichteten ). Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft bringt Microsoft eine neue Version seiner Spielekonsole auf den Markt.

Real-Präsident Perez will Neymar als CR7-Nachfolger
Eine Schlüsselfigur soll dabei Berater Wagner Ribeiro spielen, der ein großartiges Verhältnis zu Real pflegt. Gerüchte, wonach er sich in der Stadt der Liebe nicht wohl fühle , sind laut der ‚Mundo Deportivo' falsch.

Adi Hütter ein Kandidat für Bremen?
Vor seinem Engagement in Bern arbeitete Hütter für die österreichischen Bundesligisten SCR Altach und RB Salzburg. Kommt zum Österreicher-Klub jetzt auch ein österreichischer Trainer? Werder Bremen und die Ösi-Connection.

So viel kostet das iPhone X in der Produktion
In einem anderen Bericht gehen Experten davon aus, dass Apple im nächsten Jahr zwei weitere iPhone X auf den Markt bringen wird. Demnach sollen die Komponenten für das iPhone X insgesamt 357,50 US-Dollar kosten, meldet MacRumors .

VW-Mitarbeiter gewinnen im Lotto und kündigen
Drei Kollegen des VW-Werk Baunatal haben das große Los gezogen - und zwei von ihnen bereits ihre Kündigung eingereicht. Die Glückspilze sind demnach Beschäftigte, die gemeinsam in derselben Abteilung im Getriebebau tätig waren.

Other news