Google Files Go APK (Beta) - Android App

Google Files Go: Smarter Dateimanager will euer Smartphone sauber halten

Die Software stammt von Google und soll Nutzern beim Bereinigen des internen Speichers helfen.

Mit der "Google Files Go" APK holen Sie sich die noch nicht veröffentlichte App zur komfortablen Dateiverwaltung schon jetzt auf Ihr Android-Gerät. Darüber hinaus können über "Files Go" auch Dateien ohne Internetverbindung versendet werden. Die App Google Files ist eine Mischung aus Datei-Explorer und Systemoptimierungs-App und befindet sich aktuell in einer Testphase. So kann die App beispielsweise auch als Tool zur Systembereinigung verwendet werden und bietet automatisch an, auch unnötigen App-Ballast wie zum Beispiel Cache-Dateien zu entfernen.

Im Gegensatz zum Standard-Dateimanager von Android, der nur wenige Grundfunktionen bietet, nimmt Google Files Go den Anwender an die Hand.

Außerdem kann Google Files Go alle auf dem Smartphone und der SD-Karte vorhandenen Dateien nach Inhalt listen: Dokumente, Bilder, Videos, Audiodateien oder empfangene Dateien sollen so auf einen Blick sichtbar werden, auch wenn sie über mehrere Speicherorte auf dem Smartphone verteilt sind. Mit Youtube Go und Chrome Go hatte Google bereits zwei ressourcenschonende Varianten bekannter Apps vorgestellt. Hierzu wird per Bluetooth oder WLAN eine Verbindung zwischen Sender und Empfänger aufgebaut. Eigentlich wird die App derzeit nur im Rahmen einer geschlossenen Beta-Phase angeboten, die zugehörige APK-Datei findet sich aber bereits im Internet. Zusätzlich stehen Benachrichtigungen zur Verfügung, die auf Apps hinweisen, die über 30 Tage lang nicht genutzt wurden. Auf den Speicherverbrauch von Downloads und großen Mediensammlungen weist Google Files Go auf Wunsch ebenfalls hin. So wird bei einigen Anwendern das Datum der letzten App-Verwendung nicht korrekt angezeigt.

Ebenfalls eingebaut: Eine Möglichkeit, mit anderen Nutzern via WiFi Direct Dateien zu tauschen.

Related:

Comments

Latest news

Hätte die US-Luftwaffe den Texas-Attentäter stoppen können?
Nach seiner schrecklichen Tat flüchtete der Schütze, verfolgt von bewaffneten Anwohnern, die ihn zweimal anschossen . Kelley hatte für mehrere Jahre in der Luftwaffe gedient. 2014 wurde er unehrenhaft aus den Streitkräften entlassen .

Vor laufender Kamera Mann schlägt Ehefrau, um ihre Eltern zu erpressen
An der Inderin wurden bei der rechtsmedizinischen Untersuchung Prellungen und Blutergüsse im Gesicht und am Körper festgestellt. Uhr: Die Misshandlungen vor laufender Kamera hatte ein Bekannter der indischen Familie der Frau gemeldet.

Real-Präsident Perez will Neymar als CR7-Nachfolger
Eine Schlüsselfigur soll dabei Berater Wagner Ribeiro spielen, der ein großartiges Verhältnis zu Real pflegt. Gerüchte, wonach er sich in der Stadt der Liebe nicht wohl fühle , sind laut der ‚Mundo Deportivo' falsch.

Intel bringt im ersten Quartal 2018 Prozessoren mit integrierter AMD-Grafikeinheit
Intel selbst nennt hier Laptops, 2-in-1s und Mini-Desktops als Produktgruppen, in denen der Prozessor verbaut werden soll. Die Leistung soll selbst für anspruchsvolle Spiele und professionelle Grafikanwendungen reichen.

Fußball-Weltmeister Hans Schäfer gestorben
Schäfer sei im Beisein seiner Ehefrau Isis, seiner Töchter Stefanie und Regine 19 Tage nach Vollendung seines 90. FC Köln, wo er bis zu seinem Karriereende blieb und in sämtlichen 711 Einsätzen für seinen FC 501 Tore erzielte.

Other news