U2-Frontmann Bono "erschüttert" über Berichte über Steuervermeidung

Laut Tagesschau soll darunter auch "Bono", der Sänger der Band U2 sein. Beim G8-Gipfel 2007 sang er gegen die Armut in der Welt an. Ein Jahr lang haben fast 400 Journalisten aus 67 Ländern Dokumente ausgewertet, die die Steuertricks von Firmen, Politikern, Sportlern und Kriminellen aufdecken. Die Leaks unter dem Namen "Paradise Papers" zeigen, wie Prominente und Unternehmen mithilfe von Offshore-Geschäften Steuern vermeiden und andere Gesetze zum Beispiel bei Haftungsfragen umgehen. Sein Name steht im Zusammen mit einer Firma namens "Nude Estates Malta Limited", deren Geld in einem Einkaufszentrum in der litauischen Kleinstadt Utena steckte. Das ist an sich kein Verbrechen. Die Tagesschau zitiert eine Sprecherin der Behörde, die erklärt, dass die Gewinne des Einkaufszentrums falsch verbucht worden sein sollen und Steuern entsprechend nicht bezahlt wurden. Wenn das stimmt, hätte Bono über seine Firmenbeteiligung Steuern hinterzogen. Für den Besitz in Duisburg gibt es laut Süddeutscher Zeitung keinen Verdacht auf ein Steuervergehen. Steuerexperten schätzen, dass einige zehntausend Euro unterschlagen worden sein könnten. Ihm sollen Anteile an einer Firma gehören, gegen die nun auch wegen Steuerhinterziehung ermittelt wird.

Ein Sprecher von Bono hat ein Fehlverhalten dementiert und sagte dem "Guardian": "Bono war ein passiver Minderheitsinvestor bei Nude Estates Malta Ltd, einem Unternehmen, das legal in Malta registriert wurde, bis es 2015 freiwillig aufgelöst wurde". Diese Firma kaufte 2007 auch das Silberpalais in Duisburg, angeblich für 45 Millionen Euro. Bonos Management bestätigte die Beteiligung des Sängers an dem Firmengeflecht, wies aber die Vorwürfe über Steuerverstöße zurück.

Related:

Comments

Latest news

Mindestens ein Toter bei Angriff auf TV-Sender in Kabul
Im Januar 2016 hatte die Taliban einen Bus des Senders Tolo TV angegriffen und mindestens sieben Menschen getötet. Einer der Bewaffneten sei von den Einsatzkräften bereits getötet worden, berichten offizielle Sicherheitskreise.

Feuerwehr entließ sie in die Freiheit | Flusskrebse bevölkern Münchner Brunnen
Doch damit, was ihnen im Inneren des Brunnens begegnete, hatten sie wohl nicht gerechnet. Weil sie nicht wussten, wohin mit den Tieren, alarmierten sie die Feuerwehr.

SPD und CDU in Niedersachsen beginnen Koalitionsverhandlungen
Oktober ist dies die einzige politisch realistische Regierungsoption in Niedersachsen. Weil zufolge ist ein Abschluss bis dahin relativ unwahrscheinlich.

Autokorrektur-Fehler: iOS 11.1 macht i zu A
Apple hat darauf reagiert und schlägt Nutzern einen Workaround vor, bis das Problem durch ein Update behoben werden kann. In einem eigens veröffentlichen Support-Dokument beschreibt Apple, wie betroffene Nutzer das Problem umgehen können.

Engländer ohne Kane gegen Deutschland
Nationalcoach Gareth Southgate berief deshalb neben Verteidiger Michael Keane vom FC Everton auch Mittelfeldspieler Jake Livermore von West Bromwich Albion ins Aufgebot der Three Lions.

Other news