Freispruch für Sterbehilfe-Arzt Johann S. in Hamburg

Der 75-Jährige war wegen Totschlags durch Unterlassung bei zwei Hamburger Seniorinnen angeklagt. Reine Sterbehilfe ist nicht strafbar. Aber die Anklage hielt dem Arzt vor, er habe Rettungsmaßnahmen einleiten müssen, sobald die Frauen bewusstlos waren.

Die Staatsanwaltschaft fordert sieben Jahre Haft für den Mediziner.

Die beiden Frauen hätten "ernsthaft" und mit "innerer Festigkeit" über längere Zeit den Wunsch verfolgt, zu sterben und eine entsprechende Patientenverfügung verfasst, sagte der Vorsitzende Richter Matthias Steinmann in der Urteilsbegründung. Die Frauen hätten nicht zu unüberlegten spontanen Entscheidungen geneigt. Ein Tötungsdelikt liege nicht vor, die Betroffenen hätten den wohl erwogenen Entschluss gefasst zu sterben, argumentierte Spittlers Anwalt. Um die Zulassung der Anklage gab es ein jahrelanges Ringen zwischen Staatsanwaltschaft und Gerichten.

Related:

Comments

Latest news

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

IPad Pro: Apple arbeitet an Fullscreen-Tablet ohne Home-Button
Durch das Entfernen des Home-Buttons soll Platz für das Display gewonnen werden, das bis an den Rand des Geräts rücken soll. Mark Gurman und Alex Webb berichten , dass die 2018er iPad-Modelle Schlüsselfunktionen des iPhone X übernehmen werden.

Seminar über Herzinsuffizienz
Ruhollah Ghazi rundet das Seminar mit Altem und Neuem zur Herzinsuffizienz ab (Was ist erlaubt, was muss sein?). Die Chancen, eine Herzschwäche wirksam zu bekämpfen, sind umso größer, je früher sie erkannt wird.

Opel-Umbau soll ohne Kündigungen ablaufen
Darüber hinaus würden mittelfristig weltweit weitere Exportchancen geprüft. "Pace wird für einen sofortigen Leistungsschub sorgen. Damit wird unsere Zukunft gesichert und zugleich die Entwicklung der Groupe PSA durch deutsche Ingenieurskunst bereichert.

Opel verzichtet auf Kündigungen und wird elektrisch
Durch eine schlankere Produktion und einen gemeinsamen Einkauf sollen bis 2020 jedes Jahr 1,1 Milliarden Euro eingespart werden. Alle Karosserievarianten betrachtet, wird Opel/Vauxhall bis zum Jahr 2020 insgesamt neun neue Modelle auf den Markt bringen.

Other news