Selbstfahrender Bus startet - und baut Unfall

Shuttlebus_Unfall_Las Vegas

Las Vegas ist die erste Stadt in den USA, in der ein selbstfahrender Shuttle-Bus durch die Straßen rollt.

Knapp zwei Stunden lang ging das gut, doch dann wurde der Elektro-Bus in einen Unfall mit einem Lkw verwickelt! Stattdessen soll das Fahrzeug mit Hilfe verschiedener Sensoren und Satellitenortung selbständig durch den Verkehr navigieren.

Nach Angaben der Beamten wurde bei dem Zusammenstoß niemand verletzt und der Bus trug keine Beulen davon. "Die Sensoren des Busses haben sofort reagiert und das Fahrzeug gestoppt". Der Lkw-Fahrer wurde anschließend von der Polizei vernommen.

Dutzende Menschen standen am Mittwoch Schlange, um eine kostenlose Probefahrt zu machen.

Mit dem ovalförmigen Bus können bis zu zwölf Passagiere fahren.

Der nahezu oval geformte Bus hat weder Lenkrad noch Bremsen.

Related:

Comments

Latest news

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Ohne Hose Nackter Mann im Regionalzug
Er stand laut Angaben der Polizei "offensichtlich unter Drogen- und Alkoholeinfluss" und war nicht klar ansprechbar. Im Genitalbereich war dieser völlig unbekleidet, mehrere Kleidungsstücke waren um ihn herum am Boden verteilt.

Trump in Nordkorea-Konflikt vorsichtig optimistisch
Es stand ein Mittagessen mit dem japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe sowie Profigolfer Hideki Matsuyama auf dem Programm. Trump sagte, "die Chemie stimmt" mit Xi Jinping. "Wir stehen dankbar an Eurer Seite, die Ihr unseren Weg zu leben verteidigt".

Aktie von Snapchat-Firma bricht nach Quartalszahlen ein
Der Umsatz stieg zwar auf knapp 208 Millionen Dollar, Analysten hatten aber mit fast 30 Millionen Dollar mehr gerechnet. Er soll künftig einfacher nutzbar sein, kündigte der Mitgründer und Chef der Betreiberfirma Snap, Evan Spiegel, an.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Other news