Kölner Musikclub wegen möglicher Gefahrenlage geräumt

Die Räumung des Club Bahnhof Ehrenfeld

Köln. Wegen Hinweisen auf eine mögliche Schießerei ist ein Musikclub in Köln am Freitagabend geräumt worden. In einem Club in Kölner Stadtteil Ehrenfeld hatten sich bereits etwa 180 Personen versammelt, als eine Frau ein Telefonat mithörte, das ihr Sorgen bereitete.

Aus Sicherheitsgründen wurde am Donnerstagabend ein Konzert des Rappers Capo abgesagt. Gefunden wurde nichts. Das Konzert fand dann allerdings nicht mehr statt.

Der Veranstalter sagte es vorsichtshalber ab und schickte die Gäste fort. Auslöser für den Polizeieinsatz war der Anruf einer Zeugin. Dabei habe ein Mann von Schüssen gesprochen. Die Polizei durchsuchte die Räumlichkeiten mit Hunden, wurde aber nicht fündig.

Rapper Capo meldete sich nach Absage des Konzerts in einem Instagram-Video zu Wort, und entschuldigte sich bei seinen Fans.

Related:

Comments

Latest news

Investor will bei FCK einsteigen
Damit die Investition möglich werden kann muss Kaiserslautern allerdings erst die Profiabteilung aus dem Hauptverein ausgliedern. Der will angeblich das traditionsreiche Stadion kaufen - und selbst bei einem Abstieg in den Klub investieren .

NATO verstärkt sich in Afghanistan
Nun, nachdem bereits die USA eine Truppenaufstockung ankündigten, sollen auch die europäischen NATO-Partner nachfolgen. Eine zeitliche Perspektive für den seit 16 Jahren andauernden Einsatz am Hindukusch nannte Stoltenberg nicht.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news