Deniz Yücel gibt Interview und fordert fairen und schnellen Prozess

Deniz Yücel im Juli 2016 in Berlin

In einem Interview mit der Wochenendausgabe der Tageszeitung berichtet er von den Haftbedingungen und wirft der Türkei "Verschleppungstaktik" vor.

Der in der Türkei inhaftierte Journalist Deniz Yücel hat von der türkischen Justiz einen fairen und schnellen Prozess gefordert. Er wolle einen fairen Prozess. "Und den am besten gleich morgen", sagte Yücel der "taz am Wochenende".

Am 14. Februar wurde der deutsch-türkische Welt-Korrespondent in Istanbul in Gewahrsam genommen, knapp zwei Wochen später verhängte das Gericht Untersuchungshaft gegen ihn. Der türkische Staatspräsident Recep Tayip Erdoğan hatte Yücel außerdem beschuldigt, eine Art Terrorist zu sein, der gleichzeitig für einen fremden (in diesem Fall den deutschen) Staat spioniert. Der Richter begründete die U-Haft mit dem Verdacht auf "Volksverhetzung" und "Terrorpropaganda" für die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK.

Eine Anklageschrift hat die Staatsanwaltschaft bislang noch nicht vorgelegt. Sie sind in der Europäischen Menschenrechtskonvention verbrieft, die auch für die Türkei gilt.

Yücel, der die türkische und deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, macht vor dem EGMR eine Verletzung seiner Rechte auf Freiheit und Sicherheit sowie auf Meinungsfreiheit geltend.

Yücels Anwälte haben beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) Beschwerde gegen seine Inhaftierung eingelegt. "Also, dass der Gerichtshof für die überschaubare Anzahl von Journalisten und Abgeordneten, deren Klagen er bevorzugt zu behandeln beschlossen und in deren Fällen er die türkische Regierung zur Stellungnahme aufgefordert hat, ein Urteil zur Inhaftierung spricht". "Isolationshaft ist Folter. Auch wenn ich eigentlich guter Dinge bin, kann ich nicht absehen, welche langfristigen Folgen das haben wird", sagte er.

Der Journalist freut sich nach eigenem Bekunden über die Anteilnahme in Deutschland. Die Fragen beantwortete er nach Angaben der Zeitung schriftlich über seine Anwälte. Obwohl er in Einzelhaft sitze, wisse er - "dank der vielen Menschen, die sich für mich und für meine inhaftierten Kollegen einsetzen, dass ich nicht alleine bin. Das hilft mir sehr".

Related:

Comments

Latest news

Oberhausener (20) bei Unfall in Hünxe tödlich verunglückt
Am Freitag gegen 09.40 Uhr entdeckte eine Zeugin ein Auto, das eine Böschung an der Gahlener Straße herabgerutscht war. Die Polizei musste die Straße zur Bergung des Wracks sowie der Unfallaufnahme über zwei Stunden lang sperren.

Deutsche Bahn bestellt drei neue Vorstände
Die Deutsche Bahn will an diesem Freitag mit einer Sondersitzung des Aufsichtsrats ihre Führungskrise beenden. Sie beginnt bereits Mitte November, Seiler erst Anfang Januar 2018.

Senegal qualifiziert sich für die WM
Nun hat sich die Fußball-Nationalmannschaft des Gegner Senegal zum zweiten Mal nach 2002 für eine WM qualifiziert. Der Südafrikaner Thamsanqa Mkhize (38.) sorgte mit einem Eigentor schon vor der Pause für den Endstand.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Other news