Herkunft unbekannt Spaziergängerin findet toten Säugling in Waldgebiet

Verbrechen Toter Säugling gefunden

Bei einem Spaziergang im Waldgebiet "In der Beek" hat eine Frau die Leiche eines Babys gefunden.

Polizei und Staatsanwaltschaft haben Ermittlungen aufgenommen. Er sei in der Nähe eines Fußwegs an der Bushaltestelle "Falkenberg" abgelegt gewesen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Mitteilung mit.

Die Todesursache und die Herkunft des Säuglings sind noch komplett unklar. Ein rechtsmedizinisches Gutachten wird erstellt. In diesem Zusammenhang fragen die Ermittler: Wer hat in den letzten Tagen Beobachtungen im Bereich des Fußweges "In der Beek" gemacht? Hinweise nimmt die Polizei Wuppertal unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

Related:

Comments

Latest news

Das ändert sich bei "Germany's Next Topmodel"
Dass die Casting-Show künftig mit einem Titel aus dem Hause Burda kooperieren könnte, hielt sich schon länger als Gerücht. Diese Neuerung hat der Münchner Privatsender ProSieben jetzt mitgeteilt.

Comeback von Neuer verzögert sich
Zunächst zur schlechten Nachrichten: Bayern-Keeper Manuel Neuer kann den angepeilten Comeback-Termin zum Rückrundenstart am 12. Da Sven Ulreich derzeit einen richtig guten Job macht, ist ohnehin keine Eile geboten.

EU-Staaten bringen neue Verteidigungs-Union auf den Weg
Die EU-Aussenbeauftragte Federica Mogherini sprach von einem "historischen Moment" für die europäische Verteidigung. Der offizielle Beschluss, die neue Zusammenarbeit zu starten, soll beim nächsten Ministertreffen am 11.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news