Lebenslanges Startverbot Ü75-Rad-Amateur zeigt Hitlergruß - mit diesen Folgen

Radamateur in Österreich zeigt Hitlergruß – Sieg aberkannt und Anzeige

Ein Amateur-Radsportler der Altersklasse ab 75 Jahre hat bei der Siegerehrung im oberösterreichischen Mondsee den rechten Arm zum Hitlergruß erhoben.

Die beiden Männer, der Sportler und der Moderator, wurden allerdings von Augenzeugen angezeigt, berichtet das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe. Der Moderator der Rennveranstaltung tat die Pose nach österreichischen Medienberichten als "legitime" Form der Meinungsäußerung ab.

Der Mondsser Bürgermeister Karl Feurhuber (ÖVP) sowie ein ebenfalls anwesender Anwalt erstatteten bei der Staatsanwaltschaft Wels Anzeige. Daraufhin sollen Zuschauer lautstark mit "Buh"-Rufen protestiert haben". "Man versucht immer als Moderator zu beruhigen, und ich hab auch ganz klar gesagt, das wird dann nach der Veranstaltung geklärt", so der Österreicher. Die Organisatoren teilten mit, man habe sich umgehend von dem Vorfall distanziert. Außerdem wurde gegen ihn ein lebenslanges Startverbot ausgesprochen.

Related:

Comments

Latest news

Trump will im Seestreit zwischen Philippinen und China vermitteln
Stunden vor der Ankunft Trumps hatten Aktivisten in der Hauptstadt Manila gegen den US-Präsidenten demonstriert. Duterte wird wegen seines brutalen Vorgehens gegen Drogenkriminelle weltweit kritisiert.

Cristiano Ronaldo ist zum vierten Mal Vater
Die "Vierer-Abwehrkette" im Team Ronaldo steht bereits Ronaldo ist jetzt bereits vierfacher Vater. Die Zwillinge sollen, wie auch sein ältester Sohn, von einer Leihmutter ausgetragen worden sein.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news