Natascha Ochsenknecht, Tatjana Gsell & Co: Bild enthüllt die nächsten Dschungelcamp-Kandidaten

David Friedrich, Matthias Mangiapane und Natscha Ochsenknecht sind die neuen Namen die ab Januar jeder im Munde trägt

Bereits vor rund einem Monat hat die "Bild" die ersten Promis genannt, die im Januar für RTL in das Dschungelcamp ziehen werden.

November, 10.53 Uhr: Drei neue Kandidaten für den Einzug in den RTL-Dschungel stehen angeblich fest. Die "Bild"-Zeitung gab am Montag weitere Namen bekannt". Die Ex-Frau von Schauspieler Uwe Ochsenknecht war bereits bei "Promi Big Brother" und belegte im Jahr 2016 dort den vierten Platz - sie hat genug Reality-TV-Erfahrung. Mit ihrer mütterlichen Art hatte sie die Sympathien der Mitinsassen und Zuschauer erobert. 2018 geht "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" in die mittlerweile 12. Staffel. Er ist Sänger, bekannt wurde er aber vor allem durch die RTL-Show "Die Bachelorette", wo er um das Herz von Jessica Paszka kämpfte. Jetzt nimmt er sich erstmal eine Auszeit im Dschungel.

Der vorerst letzte Kandidat im Bunde soll Matthias Mangiapane (34) sein, der als Darsteller im Doku-Soap-Format "Ab ins Beet" bekannt wurde. Ins Dschungelcamp zieht er allerdings alleine. In diesem Jahr hatte sich Marc Terenzi die Dschungelkrone gesichert.

Related:

Comments

Latest news

Lebenslanges Startverbot Ü75-Rad-Amateur zeigt Hitlergruß - mit diesen Folgen
Die Organisatoren teilten mit, man habe sich umgehend von dem Vorfall distanziert. Außerdem wurde gegen ihn ein lebenslanges Startverbot ausgesprochen.

Trump will im Seestreit zwischen Philippinen und China vermitteln
Stunden vor der Ankunft Trumps hatten Aktivisten in der Hauptstadt Manila gegen den US-Präsidenten demonstriert. Duterte wird wegen seines brutalen Vorgehens gegen Drogenkriminelle weltweit kritisiert.

Cristiano Ronaldo ist zum vierten Mal Vater
Die "Vierer-Abwehrkette" im Team Ronaldo steht bereits Ronaldo ist jetzt bereits vierfacher Vater. Die Zwillinge sollen, wie auch sein ältester Sohn, von einer Leihmutter ausgetragen worden sein.

Tischtennis: Ovtcharov im Finale der German Open
Im Traumfinale gegen Rekord-Europameister Timo Boll wiederholte der Weltranglistendritte in Magdeburg seinen Erfolg im Weltcup-Endspiel vor drei Wochen in Lüttich durch ein 4:3.

Schweres Erdbeben an der irakisch-iranischen Grenze
Teheran - Im irakisch-iranischen Grenzgebiet hat sich am Sonntagabend ein schweres Erdbeben ereignet. Nähere Informationen zu möglichen Opfern und Schäden sind zur Stunde noch nicht bekannt.

Other news