WhatsApp auf dem iPad: Neue Hinweise zur App machen Hoffnung

Kann man das beliebte Chat-Programm WhatsApp demnächst auch auf dem iPad nutzen? Neue Hinweise im Programmcode deuten jetzt darauf hin, dass bald ein Release für das iPad anstehen könnte. Auf eine App für das iPad haben wir bisher jedoch vergeblich gewartet.

Darin abgelegt sind dem Screenshot zufolge das WhatsApp-Symbol und die passenden Maße für das Apple iPad Pro und das iPad mit Retina-Display. Es gibt bereits Clients für WhatsApp, die auf dem iPad arbeiten, allerdings sind diese nicht offiziell.

Wie in der Vergangenheit war es der Twitter-Nutzer WABetaInfo‏, der die iPad-Variante aufgestöbert hat. Sie arbeiten alle nach dem Prinzip, dass man die Browser-Arbeitsweise von WhatsApp in eine App holt. Wenn eine iPad-Variante erscheint, werden wir wahrscheinlich wieder "nur" einen Wrapper erhalten, also eine Version, die auf die Web-Variante zurückgreift.

Von WhatsApp könnte man durchaus eine native App erwarten, denn dann könnten zum Beispiel iPads mit LTE und eigener Rufnummer ebenfalls eigenständig kommunizieren. Lediglich Nachrichten lesen und beantworten wird so einfacher, wenn man abends auf der Couch sitzt und das iPad zur Hand hat - während das iPhone vielleicht gerade lädt.

Related:

Comments

Latest news

HSV bindet Jung bis 2022
Ich habe in den letzten Jahren sehr viel an Erfahrung mitgenommen und große Lust, hier beim HSV meinen Weg weiter zu gehen. Für Sportchef Jens Todt ein logischer Schritt, denn "Gideon hat eine hervorragende Entwicklung bei uns vollzogen".

Vorstoß Steuer auf ungesunde Lebensmittel soll Übergewicht stoppen
Zudem änderten Hersteller von Fertigprodukten nach Steueranpassungen häufig ihre Rezepturen und reduzierten Fett und Zucker. Am wirkungsvollsten sei eine Staffelung der Mehrwertsteuer , die sich an der sogenannten Lebensmittelampel orientiert.

Das ändert sich bei "Germany's Next Topmodel"
Dass die Casting-Show künftig mit einem Titel aus dem Hause Burda kooperieren könnte, hielt sich schon länger als Gerücht. Diese Neuerung hat der Münchner Privatsender ProSieben jetzt mitgeteilt.

EU-Staaten bringen neue Verteidigungs-Union auf den Weg
Die EU-Aussenbeauftragte Federica Mogherini sprach von einem "historischen Moment" für die europäische Verteidigung. Der offizielle Beschluss, die neue Zusammenarbeit zu starten, soll beim nächsten Ministertreffen am 11.

Tory-Abgeordnete fordern Mays Rücktritt
Sowohl Gove als auch Johnson galten zeitweise als potenzielle Kandidaten für das Amt des britischen Premierministers. Johnson und Gove nannten sogar ein Datum, an dem der vollständige Bruch mit der EU erreicht sein muss: den 30.

Other news