Helene Fischer im Megaduett mit diesem Weihnachtsengel

Die Königin des Schlager trifft auf die Prinzessin des Schlager Helene Fischer und Vanessa Mai werden zusammen singen

Die deutsche Schlagerqueen Helene Fischer singt bald im Duett mit Schlagersternchen Vanessa Mai und US-Superstar James Blunt.

Ob Andrea Berg, Udo Jürgens oder Weltstar Tom Jones - in der alljährlichen "Helene Fischer Show" gab die "Herzbeben"-Sängerin schon mit diversen Musikgrößen Weihnachtssongs zum Besten". Die "Bild am Sonntag" verriet nun den ersten Gast der Gala - und der dürfte Schlager-Herzen höher schlagen lassen. Um welchen Song es sich dabei handelt, ist noch nicht bekannt. Auch über eine spätere berufliche Zusammenarbeit kann nur spekuliert werden. Unter anderem wird sie gemeinsam mit Kollegen wie Vanessa Mai singen. Auch in diesem Jahr verspricht die "Helene Fischer Show", die am 09. und 10. Dezember in den Messehallen Düsseldorf aufgezeichnet wird, einer der TV-Höhepunkt des Jahres zu werden. Das Geheimnis wird dann aber spätestens am 25. Dezember gelüftet, wenn das Weihnachtskonzert im ZDF ausgestrahlt wird.

Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Star-News direkt in euren Feed!

Related:

Comments

Latest news

"Guide Michelin": Zwei Zwei-Sterne-Restaurants in Hessen
Weitere 23 Restaurants in Rheinland-Pfalz wurden mit einem Stern ausgezeichnet. "Eine Küche mit Tiefgang und Charakter". Einzig in Bremerhaven gibt mit dem "Pier 6" ein Restaurant, das es aus dem Land in den Führer geschafft hat.

Italien: Trainer Ventura tritt nicht zurück
Die Schweden ihrerseits waren weitestgehend mit dem Verteidigen ihres kleinen Hinspiel-Polsters beschäftigt. Auf der Gegenseite blieb die Pfeife bei zwei ähnlich strittigen Zweikampf-Szenen stumm.

Fahrenschon vor dem Abschied als Sparkassenchef
Nach Informationen der Zeitung soll heute in Hannover noch nicht der künftige DSGV-Präsident gekürt werden. Gewählt wird der Sparkassenpräsident für sechs Jahre von der Mitgliederversammlung des Verbands.

Mann stirbt nach Zusammenstoß mit Stadtbahn
Der 34 Jahre alte Stadtbahnfahrer konnte den Zusammenprall trotz einer eingeleiteten Gefahrenbremsung nicht mehr verhindern. Die ÜSTRA richtete zwischen den Haltestellen Königsworther Platz und Herrenhäuser Gärten einen Schienenersatzverkehr ein.

Surgen Primeros Rumores del alaxy S9 de Samsung
Por su parte el iPhone X es el ganador de la prueba más agresiva de todas, la que prende fuego a ambos terminales . Además, la ubicación del mismo ha cambiado para ubicarse debajo de la cámara trasera y no al costado de ella.

Other news