Italien: Trainer Ventura tritt nicht zurück

Mit dem Rücken zur Wand Italien und Nationaltrainer Giampiero Ventura

Das Team von Nationaltrainer Gian Piero Ventura verlor das Play-off-Hinspiel gegen Schweden verdient mit 0:1 (0:0) und steht im Rückspiel am Montag (20.45 Uhr) in Mailand unter großem Druck.

Dennoch sei er sich seiner Verantwortung bewusst. Bei hitziger Atmosphäre im legendären San Siro übernahmen die Gastgeber von Trainer Gian Piero Ventura schnell die Initiative und drängten auch ohne den gelbgesperrten Spielmacher Marco Verratti auf den Führungstreffer. Italien verpasste erstmals seit 60 Jahren die Teilnahme an einer WM-Endrunde.

Das 0:0 hatte das Aus der Squadra Azzurra für die Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland besiegelt. "Ich fühle mich danach, mich bei den Italienern zu entschuldigen, für das Ergebnis, nicht für unsere Anstrengungen".

Die Medien in Italien sind am Boden zerstört, die in Schweden jubeln.

Wegen der Barrage-Pleite gegen Schweden gibt es keine WM 2018 mit Italien.

Die Schweden ihrerseits waren weitestgehend mit dem Verteidigen ihres kleinen Hinspiel-Polsters beschäftigt. Auf der Gegenseite blieb die Pfeife bei zwei ähnlich strittigen Zweikampf-Szenen stumm. Neun Gelbe Karten manifestierten das ruppige Spiel. Auch die Umstellungen behoben Italiens Offensivmanko nicht.

Venturas Vertrag war erst im August verlängert werden. Er sollte die Mannschaft bis zur Europameisterschaft 2020 führen. 1958 hatten die Italiener an den Titelkämpfen das einzige Mal gefehlt; 1930 hatten sie freiwillig auf eine Teilnahme verzichtet.

Die Schweden um den Leipziger Bundesligaprofi Emil Forsberg haben dagegen gute Chancen, sich erstmals seit 2006 wieder für eine WM zu qualifizieren.

"Wenn wir die WM verpassen, käme das einer Apokalypse gleich", hatte Italiens Verbandschef Carlo Tavecchio vor dem Spiel gesagt.

Related:

Comments

Latest news

Fahrenschon vor dem Abschied als Sparkassenchef
Nach Informationen der Zeitung soll heute in Hannover noch nicht der künftige DSGV-Präsident gekürt werden. Gewählt wird der Sparkassenpräsident für sechs Jahre von der Mitgliederversammlung des Verbands.

Surgen Primeros Rumores del alaxy S9 de Samsung
Por su parte el iPhone X es el ganador de la prueba más agresiva de todas, la que prende fuego a ambos terminales . Además, la ubicación del mismo ha cambiado para ubicarse debajo de la cámara trasera y no al costado de ella.

Meghan Markle will offenbar aus US-Serie "Suits" aussteigen
Wie der Branchendienst " deadline.com " meldet, soll nach der aktuellen siebten Staffel Schluss damit sein. Seit Beginn der Serie vor sechs Jahren spielt die schöne Meghan die Anwaltsgehilfin Rachel Zane.

Hundert Macron-Anhänger kündigen Rückzug aus seiner Bewegung an
Der Parteitag soll am Samstag den bisherigen Regierungssprecher und Macron-Vertrauten Christophe Castaner zum Parteichef wählen. Statt Basisdemokratie habe sich eine "Herrschaft der Eliten" durchgesetzt.

"Wonder Woman 2" ohne Superheldin Gal Gadot?
Bereits im letzten Monat, als Brett Ratner bei einem Dinner geehrt werden sollte, zeigte die Schauspielerin, was sie von ihm hält. Etliche Frauen werfen nämlich jetzt auch diesem Regisseur und Produzenten sexuelle Belästigung und Schlimmeres vor.

Other news