Mann stirbt nach Zusammenstoß mit Stadtbahn

Ein 83 Jahre alter Mann ist in Hannover von einer Stadtbahn erfasst und tödlich verletzt worden. Der 34 Jahre alte Stadtbahnfahrer konnte den Zusammenprall trotz einer eingeleiteten Gefahrenbremsung nicht mehr verhindern.

Der Senior erlitt bei dem Zusammenstoß schwerste Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle.

Beide hatten die Nienburger Straße überquert und wollten die Bahngleise an einer dafür vorgesehenen Querungshilfe passieren - offenbar um in die an der Haltestelle Appelstraße stadteinwärts wartende Stadtbahn zu steigen. Der Rentner starb noch am Unfallort.

Die Nienburger Straße war für die Unfallaufnahme etwa zwei Stunden derzeit gesperrt. Die ÜSTRA richtete zwischen den Haltestellen Königsworther Platz und Herrenhäuser Gärten einen Schienenersatzverkehr ein.

Related:

Comments

Latest news

Hundert Macron-Anhänger kündigen Rückzug aus seiner Bewegung an
Der Parteitag soll am Samstag den bisherigen Regierungssprecher und Macron-Vertrauten Christophe Castaner zum Parteichef wählen. Statt Basisdemokratie habe sich eine "Herrschaft der Eliten" durchgesetzt.

21-Jährige in München von zwei Männern vergewaltigt
München - Am Freitagabend ist eine junge Frau auf einer Party in Giesing von zwei Männern vergewaltigt worden. Am Folgetag vertraute sich die Frau ihrer Mutter und Freundin an und erstattete Anzeige bei der Polizei .

"Wonder Woman 2" ohne Superheldin Gal Gadot?
Bereits im letzten Monat, als Brett Ratner bei einem Dinner geehrt werden sollte, zeigte die Schauspielerin, was sie von ihm hält. Etliche Frauen werfen nämlich jetzt auch diesem Regisseur und Produzenten sexuelle Belästigung und Schlimmeres vor.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news