Sternschnuppenstrom der Leoniden: Die Nacht der Wünsche

Sterne aus dem Meteorstrom der Leoniden sind auf dem Bild erkennbar. Die Aufnahme wurde mit Langzeitbelichtung gemacht

Insgesamt erstreckt sich der Zeitraum, in dem die Leoniden bei uns zu sehen sein werden, bis zum 21. November. Was man zu den Sternschnuppen wissen muss.

Woran erkenne ich, ob Sternschnuppen im November 2017 zu den Leoniden gehören? Ihren Namen haben die Leoniden vom Sternbild des Löwen (=Leo), in dem sich der Radiant des Sternschnuppenstroms befindet.

Am besten sollen die Sternschnuppen auch in diesem Jahr außerhalb von Großstädten zu beobachten sein.

Wann sind die Leoniden zu sehen?

Ganz nahe kommen kannst du den Sternschnuppen auf Anhöhen wie zum Beispiel dem Olympiaberg oder dem Fröttmaninger Berg. Früher war der Leoniden-Strom übrigens etwas stärker: Im Jahr 1833 soll es bis zu 200.000 Sternschnuppen pro Stunde geregnet haben.

Leoniden 2017: Wann erreichen die Sternschnuppen ihren Höhepunkt?

Da das Sternbild Löwe erst nach Mitternacht an unserem Firmament aufgeht, sind zuvor keine Sternschnuppen zu sehen.

Der November wird für Deutschland ein regelrechter Sternschnuppen-Monat! Die meisten Sternschnuppen können Fans in der Nacht am 17. auf den 18. November beobachten - besonders zwischen der zweiten Nachthälfte und den frühen Morgenstunden. Inzwischen allerdings hat sich die Trümmerwolke von 55P/Temple-Tuttle schon ziemlich weit ausgedehnt im All ausgedehnt, daher ist dieses Naturschauspiel auch immer seltener zu betrachten. Das nächste Großereignis lässt also noch ein paar Jahre auf sich warten.

Related:

Comments

Latest news

"Guide Michelin": Zwei Zwei-Sterne-Restaurants in Hessen
Weitere 23 Restaurants in Rheinland-Pfalz wurden mit einem Stern ausgezeichnet. "Eine Küche mit Tiefgang und Charakter". Einzig in Bremerhaven gibt mit dem "Pier 6" ein Restaurant, das es aus dem Land in den Führer geschafft hat.

Boston Dynamics stellt neuen Laufroboter Spot Mini vor
Auch fehlt der neuen Version der lange Hals des Vorgängers, an dessen Ende der auch als Greifarm fungierende Kopf montiert war. Die dürften dann ein Ende nehmen, wenn Boston Dynamics uns demnächst mit weiteren Informationen versorgen wird.

EU-Staaten bringen Verteidigungsunion auf den Weg
Rüstungsvorhaben gemeinsam und nicht national umzusetzen, sei "ein Beitrag zu mehr Effizienz und sinnvoller Ausgabenpolitik". Der Brexit und die Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten beschleunigten die Debatte zusätzlich - mit dem heutigen Resultat.

Italien: Trainer Ventura tritt nicht zurück
Die Schweden ihrerseits waren weitestgehend mit dem Verteidigen ihres kleinen Hinspiel-Polsters beschäftigt. Auf der Gegenseite blieb die Pfeife bei zwei ähnlich strittigen Zweikampf-Szenen stumm.

Brandbrief: 15.000 Forscher richten eine Warnung an die Menschheit
Für mehr Veränderungen brauche es eine breite Welle öffentlichen Drucks auf die Politik, sind die Autoren der Warnung überzeugt. Das achtköpfige Autorenteam greift für seine Übersicht auf Daten von nationalen Behörden, Organisationen und Forschern zurück.

Other news