IS-Kämpfer aus NRW im Irak getötet

IS-Terroristen aus Herne im Irak getötet

Zwei Brüder aus Nordrhein-Westfalen sollen einem Bericht der Zeitung "Die Welt" zufolge bei einem Luftangriff der US-Armee im Nordirak getötet worden sein. Die beiden Islamisten galten als ranghohe Mitglieder des Islamischen Staates und waren bereits seit längerem im Visier der deutschen Sicherheitsbehörden.

Nach Angaben der "Welt" handelt es sich um zwei Brüder, die sich in Syrien der Terrormiliz angeschlossen haben. Yusuf D. hingegen soll vor allem Propaganda für die Terroristen gemacht haben. Ömer D. wird vom US-Militär als Koordinator für externe Operationen bezeichnet. Dort sollen sie auch an Anschlagsplänen für Europa beteiligt gewesen sein.

Die Brüder seien seit einiger Zeit im Fokus der deutschen Sicherheitsbehörden gestanden, heißt es in dem Bericht weiter.

Die Fahnder vermuteten demnach, dass eine Gruppe von Dschihadisten aus Deutschland, die sich damals in Syrien und dem Irak aufhielten, in die Bundesrepublik zurückkommen könnten - möglicherweise mit dem Ziel, hierzulande Anschläge zu verüben.

Related:

Comments

Latest news

HTC Focus standalone VR headset splashes overseas
Alongside this announcement , HTC also unleashed its new VR development platform, which will be utilised by the Focus. HTC, however, has kept the other details of the Vive Focus under wraps, including its price and release date.

Drei Tote bei Schießerei an US-Schule
Mehrere Schüler seien ins Krankenhaus gebracht worden. Über ein Motiv für die Tat wurde zunächst nichts bekannt. An der Schule im Bezirk Tehama County seien am Dienstagmorgen (Ortszeit) mehrere Schüsse abgegeben worden.

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news