Bericht: Apple arbeitet mit Intel an 5G-Modems

Logo von Intel

Angeblich soll Apple auch mal kurz mit Qualcomm gesprochen haben, aber daraus wurde nicht allzu viel. Das spiegelt sich schon jetzt bei der 5G-Forschung wider, heißt es in US-Medien.

Derzeit wird das kommende Mobilfunknetz "5G" lediglich im Testbetrieb ausprobiert, aber irgendwann wird es in den regulären Betrieb übergehen - und dafür will Apple gerüstet sein. Der Konzern neige derzeit dazu, den Chipriesen mit dem Bau neuer Modems zu beauftragen, die Zusammenarbeit mit dem aktuell dominierenden Produzenten Qualcomm sei reduziert worden, schreibt das US-Wirtschaftsblatt Fast Company unter Berufung auf informierte Kreise.

Qualcomm-Chips sollen viele Features implementieren, die von einzelnen Anbietern genutzt werden, aber Apple und Intel vertreten die Meinung, dass effizientere Chips besser sind und dass man das erreicht, indem man ungenutzte Features weglässt. Apples Ingenieure glaubten, Intels 5G-Modem erfülle alle Anforderungen für ein künftiges iPhone. Der Verkauf eines entsprechenden Modems für das iPhone sei für Intel ein "Must-Win". In den USA soll 5G ab 2020 an den Start gehen.

Keine News mehr verpassen!

Related:

Comments

Latest news

Staatsanwaltschaft fordert Auslieferung von Puigdemont an Spanien
Die spanische Justiz wirft den katalanischen Politikern Rebellion, Aufwiegelung und Veruntreuung öffentlicher Gelder vor. Gegen Puigdemont und die Ex-Minister liegt ein europäischer Haftbefehl und ein Auslieferungsgesuch Spaniens vor.

Eltern überwachen Kinder: Bundesnetzagentur verbietet Kinderuhren mit Abhörfunktion
Eltern wird daher geraten, die Uhren eigenständig unschädlich zu machen und Vernichtungsnachweise hierzu aufzubewahren. Auf diese Weise könnten unbemerkt die Gespräche des Uhrenträgers und dessen Umfeld abgehört werden.

Steuer-Affäre Sparkassen-Präsident Fahrenschon tritt zurück
Mang begrüßte es, dass "nach den Ereignissen der letzten Tage auf diese Weise ein Neuanfang ermöglicht wird". Zu Fahrenschons Vorgängern im Amt des Verbandspräsidenten zählt der spätere Bundespräsident Horst Köhler.

Nadeldrucker nach Windows-Update außer Gefecht
Epson verkauft nach eigenen Angaben noch immer etwa zwanzig- bis dreißigtausend Stück im Jahr, einige davon an Arztpraxen. Betroffen sind demnach vor allem die Nadeldruck-Modelle LX-300 , LQ310, LQ2180 und LQ2190 des japanischen Herstellers.

Häusliche Gewalt? Jennifer Hudson trennt sich von Verlobtem
Herr Otunga freut sich auf seinen Tag vor Gericht und ist sich der Verantwortung gegenüber seinem einzigen Kind bewusst. Die beiden sind Eltern des achtjährigen David Daniel Otunga Jr., der im August 2009 auf die Welt kam.

Other news