Bosz zu Aubameyang-Suspendierung: "Das musste sein"

Der BVB hat Pierre Emerick Aubameyang für das Spiel gegen den VfB Stuttgart aus dem Kader gestrichen

Wie die "Bild" berichtet, hat sich der Gabuner zusätzliche Verfehlungen erlaubt, die in Summe zur Suspendierung und der Nicht-Berücksichtigung für das Bundesligaspiel beim VfB Stuttgart (Freitag, ab 20.30 Uhr im Liveticker bei t-online.de) führten. Jetzt hat sich Aubameyang zu Wort gemeldet.

Der BVB hat Aubameyang für das Spiel in Stuttgart suspendiert.

Wenn Pierre-Emerick Aubameyang sich eine Eigenschaft nie aneignen wird, dann ist das Pünktlichkeit.

Zudem soll Aubameyang beim Abschlusstraining nicht, wie bislang angenommen, 20 Minuten Verspätung gehabt haben, sondern deren 35. Der Torjäger soll laut Bild aus disziplinären Gründen aus dem Kader geflogen sein.

Es ist nicht das erste Mal, dass Aubameyang durch Undiszipliniertheiten auffällt. Seine beiden letzten Treffer erzielte er beim 2:3 gegen RB Leipzig am 14. Oktober. "Nach Mailand konnte ich die Strafe und die Suspendierung verstehen, weil ich gegen eine Ansage verstoßen habe. Ich wollte nicht zu spät kommen".

Related:

Comments

Latest news

US-General will illegalen Befehl verweigern
Er würde sagen, "Was wäre legal?", sagte Hyten. "Falls es illegal ist, raten Sie, was passieren wird. Dann werde ich ihm sagen, 'Herr Präsident, das ist illegal'". "So kompliziert ist das nicht".

Hinweise deuten auf einen A10-ARM-SoC im neuen iMac Pro
Denkbar ist daher, dass Siri auf dem iMac Pro auch dann reagieren kann, wenn der eigentliche Rechner ausgeschaltet ist. Dann soll das neue Desktop-Flaggschiff zu einem Einstiegspreis von rund 5.000 US-Dollar an den Start gehen.

Andreas Martin: Frauenleiche gefunden! Ist es seine Frau?
Drama bei Schlagersänger Andreas Martin: Seit knapp einem Monat ist seine Frau Juliane Martin-Krause verschwunden. Ersten Informationen nach könnte es sich dabei um die vermisste Frau von Schlager-Star Andreas Martin handeln.

19-jährige Frau verfolgt und sexuell belästigt
Polizisten nahmen ihn wenig später fest und brachten ihn in die Salzburger Justizanstalt nach Puch (Tennengau). Die junge Frau wehrte sich in der Nacht auf Montag gegen 4.00 Uhr früh gegen einen 22-jährigen Ungar.

Gestohlene Lennon-Tagebücher in Berlin gefunden
Die Ermittlungen dauern an, über eine Freigabe der sichergestellten Beweismittel kann derzeit noch nicht entschieden werden. Gegen ihn gebe es einen konkreten Verdacht wegen Hehlerei und Betrug, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft mitteilte.

Other news