Sieben Jugendliche verwüsten eine Tchibo-Filiale und verletzten Ladendetektiv

Tchibo Essen

Essen. Am Sonntagabend haben sieben Jugendliche (13-18 Jahre) sich im Hauptbahnhof in Essen mit Sicherheitspersonal geprügelt und die Tchibo-Filiale zerlegt.

Die Filiale musste nach der Zerstörung geschlossen werden. Die Mitarbeiterinnen (29/32/48) der Filiale waren schockiert und konnten kaum Angaben machen. Während die Mitarbeiterinnen des Tchibo-Ladens komplett geschockt waren, griffen zwei Ladendetektive ein und wurden von der Gruppe angegriffen. Laut ihren Angaben suchten die Jugendlichen gezielt Streit - sie attackierten zunächst eine Frau. Daraufhin hätten sie die Jugendlichen gebeten sich ruhig zu verhalten, wurden dann angegriffen. Die Auseinandersetzung habe sich dann in das Geschäft verlagert, sagten die Ladendetektive aus.

Zivile Taschendiebstahlfahnder der Bundespolizei schritten ein und alarmierten weitere Einsatzkräfte, die die Jugendlichen in Gewahrsam nahmen. Einer der 26-jährigen Ladendetektive erlitt bei den Angriffen durch die Jugendlichen so schwere Verletzungen, dass er in eine Klinik eingeliefert werden musste. "Bei der Durchsuchung der Jugendlichen konnte im Schuh eines 14-Jährigen ein sogenanntes Winzermesser sichergestellt werden". Die Bundespolizei sicherte Videosequenzen aus dem Hauptbahnhof, die nun Gegenstand der Ermittlungen sind.

Tchibo Essen
Die Jugendlichen randalierten in der Tchibo Filiale im Essener Hauptbahnhof

Zahlreiche Waren lagen auf dem Boden.

Die Tatverdächtigen waren der deutschen Sprache nicht oder nur teilweise mächtig. Die sieben syrischen Jugendlichen wurden noch am Sonntag zeitversetzt entlassen. Sechs von ihnen kommen aus Mülheim an der Ruhr, einer aus Preußisch Oldendorf.

Gegen alle Beteiligten leitete die Bundespolizei ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung, Körperverletzung, gefährlicher Körperverletzung und Landfriedensbruch ein.

Related:

Comments

Latest news

American Music Awards an Mars, Gaga und Ross
Bei den "American Music Awards" sind der Popstar Bruno Mars und der Country-Sänger Keith Urban mehrfach ausgezeichnet worden. Anders als beim Grammy, dem weltweit wichtigsten Musikpreis, zählen bei den American Music Awards auch die Stimmen der Fans.

KEC Peter Draisaitl wird neuer Cheftrainer
In der Deutschland war Draisaitl unter anderem in Bremerhaven, Oberhausen, Essen und Duisburg hinter der Bande aktiv. Am Montagmorgen hatten die Haie den Kanadier Cory Clouston wegen anhaltender Erfolglosigkeit entlassen .

Bonner Alex Jolig soll ins Dschungelcamp einziehen
Die mittlerweile zwölfte Staffel des Erfolgsformats aus dem australischen Dschungel startet im Januar 2018. In den TV-Container zog 2017 auch Steffen von der Beeck, mit dem Elvers rund dreieinhalb Jahre liiert war.

Online Casinos – wie finde ich einen guten Anbieter?
Deshalb sollte man sich vorab ein wenig informieren und sich überlegen, welche Spiele einen besonders interessieren. Viele Online Casinos bieten die Möglichkeit das Spielangebot in Teilen kostenlos vorab zu testen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news