Year 3-Inhalte für Rainbow Six Siege enthüllt

Während bald "Operation White Noise" für "Rainbow Six Siege" verfügbar sein wird, hat Ubisoft auch die "Year 3"-Inhalte enthüllt". Man spendiert uns nämlich einen Ausblick auf das dritte Jahr.

Erstmals wird es außerdem einen vierwöchigen Koop-Event namens Outbreak geben. Einzelheiten dazu wird Ubisoft während des im kommenden Februar stattfindenden Six Invitational bekannt machen - Details zu den weiteren geplanten Inhalten folgen in Kürze. Wir behalten die Thematik natürlich im Auge und melden uns, sobald wir mehr wissen.

Ubisoft hat ausserdem zwei Videos zu "Operation White Noise" veröffentlicht, das heute auf dem PC-Testserver landen wird. Gezeigt werden die drei Operators sowie die neue Karte. Unterhalb der Meldung könnt ihr die neuen Szenen finden. Wie wir nun wissen, geht zeitnah in die dritte Runde.

Related:

Comments

Latest news

Hinweise deuten auf einen A10-ARM-SoC im neuen iMac Pro
Denkbar ist daher, dass Siri auf dem iMac Pro auch dann reagieren kann, wenn der eigentliche Rechner ausgeschaltet ist. Dann soll das neue Desktop-Flaggschiff zu einem Einstiegspreis von rund 5.000 US-Dollar an den Start gehen.

Gesunde Haustiere: Hundebesitzer haben eine erhöhte Lebenserwartung
Auch konnten die Forscher feststellen, dass offenbar die verschiedenen Hunderassen hier eine unterschiedliche Wirkung entfalten. Eventuell liegt die Erklärung auch in Unterschieden, die bereits vor dem Kauf eines Hundes bestehen, berichtet Prof.

Mercedes-Benz stellt Transporter-Flotte auf E-Mobilität um
Selbst bei ungünstigen Rahmenbedingungen wie niedrigen Außentemperaturen und voller Beladung sollen 100 Kilometer möglich sein. Der Autohersteller Mercedes-Benz setzt bei der Produktion von gewerblichen Transportern verstärkt auf elektrische Antriebe.

Jugendliche gestehen Mord an Mann aus Thüringen
Der junge Mann soll mit einem Messer auf das Opfer in der Plauenschen Straße eingestochen haben. Der Leichnam wurde nach Angaben der Staatsanwaltschaft noch nicht gefunden .

Stegner: Es gibt kein Mandat für eine große Koalition
Die SPD sei "nicht das Ersatzrad am schlingernden Wagen" von Bundeskanzlerin Angela Merkel ( CDU ), betonte er. CSU-Chef Horst Seehofer hat den Abbruch der Jamaika-Sondierungen als "Belastung" für Deutschland bezeichnet.

Other news