"Akte Gerner" Zum GZSZ-Jubiläum: Wolfgang Bahro bekommt eigene Serie

GZSZ-Schauspieler Wolfgang Bahro

Ein Schauspieler durch und durch, der Jo Gerner zu einer der beliebtesten Fernsehfiguren Deutschlands gemacht hat. Nicht einmal Oberinspektor Derrick (gespielt von Horst Tappert) war so lange im Dienst!

In den vier Teilen der Dokumentation sind unter anderem Ulrike Frank, Lea Marlen Woitack, Daniel Fehlow, Felix von Jascheroff und Valentina Pahde mit von der Partie. Die Episoden der Webserie sind bei RTL.de und TV Now nach der Ausstrahlung der jeweils neuesten Folge der Soap zu sehen, also immer ab 20:15 Uhr. Zudem werden auch viele ehemalige "GZSZ"-Stars wie Alexandra Neldel, Janina Uhse, Raúl Richter und Peer Kusmagk auftauchen".

Die Online-Serie ist auch für jüngere GZSZ-Fans von Interesse - bekommen sie doch so quasi im Schnelldurchlauf einen fundierten Überblick über wahre Meilensteine des Quoten-Klassikers.

Bahro selbst kann es kaum erwarten, bis es losgeht: "Ich bin sehr gespannt auf die Serie. Ich habe sie selber noch nicht gesehen!"

Trotz dass Korruption, Erpressung und Entführung thematisiert werden, soll es nicht um einen korrupten Anwalt gehen, der alles dafür tun würde, seine Ziele zu erreichen – auch wenn das bei Prof. Doch die Web-Serie will natürlich nicht das Bild eines korrupten Anwalts zeichnen.

Auch Valentina Pahde wird neben Wolfgang Bahro in der Serie zu sehen sein. "Sie will Widersprüche beleuchten und erklären", heißt es vom Sender. Dafür kommen im Stil einer Dokumentation neben ehemaligen Gegenspielern auch Freunde und Familienangehörige zu Wort. Dr. Dr. Hans-Joachim Gerner vielleicht des Öfteren der Fall war.

Allerdings geriet seine Airline schon bald in heftige Turbulenzen und verschwindet vom Markt. Die letzte Folge widmet sich dann schließlich Gerner als Familienmensch. Sogar gegen seine damalige Frau gibt es eine Mordanklage. Der Höhepunkt seiner Karriere war jedoch anderer Natur: Vor ein paar Jahren zog es ihn in die Politik. Doch aufgrund von Skandalen wurde aus der Kandidatur nichts.

Alexandra Neldel feiert in der Gerner-Serie ihr GZSZ-Comeback - hier mit Daniel Felow.

Related:

Comments

Latest news

Tote bei Selbstmordanschlag in Nigeria
Der regionale Koordinator des Katastrophenschutzes, Idris Garga, hatte zunächst von mindestens 20 Verletzten gesprochen. Die Gruppe will dort einen sogenannten Gottesstaat mit extrem strikter Anwendung des islamischen Rechts errichten.

Deutsche Konzerne verkaufen jedes dritte Auto nach China
Die gute Entwicklung in China führe zwar zu einer gestiegenen Abhängigkeit von diesem Einzelmarkt, erklärte EY-Experte Peter Fuß. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verkauften Volkswagen, BMW und Daimler in China im dritten Quartal neun Prozent mehr .

Baggerfahrer stößt auf riesiges Hakenkreuz
Beim Graben machte er die überraschende Entdeckung und buddelte ein vier mal vier Meter großes, stählernes Hakenkreuz aus. Der Fund sei so groß und schwer, dass der Bagger ihn nicht wegbewegen konnte.

NBA: Nowitzki verpasst Überraschung mit Dallas
Die Texaner mussten gegen das derzeit beste Team der Liga, die Boston Celtics, erst nach Verlängerung geschlagen geben. "Wir hatten unsere Möglichkeiten", sagte Nowitzki, der 14 Zähler und zwölf Rebounds erzielte.

Erhöhte Radioaktivität über Europa kommt aus Russland
Man werde von der Staatsanwaltschaft verlangen, "Ermittlungen über die mögliche Verschleierung eines Atomunfalls einzuleiten". Der Wetterdienst Rosgidromet teilte mit, dass auch zunächst in Tatarstan, dann im Süden Russlands und ab dem 29.

Other news