Drei Tage falsches Hotel - Gast steht Entschädigung zu

Weil sie von ihren elf Tagen Urlaub drei in einem Hotelzimmer mit schwerwiegenden Hygienemängeln verbringen musste, bekam eine Familie aus Schwaben vom BGH eine Entschädigung zugesprochen. Hierfür steht ihr eine Entschädigung zu, urteilte der Bundesgerichtshof (BGH) am Dienstag.

Im vorliegenden Fall war eine Familie aus dem baden-württembergischen Crailsheim bei ihrem Antalya-Urlaub vor gut zweineinhalb Jahren wegen Überbelegung für drei Tage in einem anderen Hotel einquartiert worden. Tatsächlich soll das Zimmer - laut den Feststellungen in der Berufungsinstanz - in einem ekelerregenden Zustand gewesen sein.

Der X. BGH-Zivilsenat wies zugleich die Revision des Reiseveranstalters Alltours Flugreisen als unbegründet zurück. Dass aber die drei Tage zu Beginn den ganzen Urlaub beeinträchtigten, konnte er nicht sehen: "Beide Hotels gehören zur selben Kette und haben den gleichen hohen Standard".

Damit hatte man in Karlsruhe allerdings keinen Erfolg: Die vom LG vorgesehene Minderung des Reisepreises um zehn Prozent in Höhe von 970 Euro sei nicht zu beanstanden, so die Bundesrichter. Den höchsten deutschen Zivilrichtern zufolge entsprach die vom Veranstalter erbrachte Leistung nicht dem Wert der gebuchten. Der Reisende, dem vertraglich ein bestimmtes Hotel versprochen werde, zahle einen Teil des Reisepreises auch dafür, dass er diese Auswahl nach seinen persönlichen Vorlieben selbst treffe und dies nicht dem Reiseveranstalter überlasse.

Das Amtsgericht Düsseldorf fand eine Minderung des Reisepreises in Höhe von über 600 Euro angemessen, das Landgericht erhöhte noch um über 370 Euro. Gefordert hatte sie 1.250 Euro.

Related:

Comments

Latest news

Angriff nach KSC-Spiel: 35-Jähriger stirbt an Kopfverletzungen
Warum es zu dem Angriff kam, war auch am Montag noch unklar; nach Angaben der Staatsanwaltschaft schweigt der Verdächtige. Bereits am Sonntag wurde ein Haftbefehl gegen den vermutlichen Schläger erlassen.

Friseurkunde mit Baseballschläger von fünf Unbekannten krankenhausreif geschlagen
Die Männer waren überwiegend dunkel gekleidet, einer soll eine schwarze Lederjacke mit auffälligen Streifen getragen haben. Der Mann wollte sich die Haare schneiden lassen und wurde krankenhausreif geschlagen (Symbolbild).

Novoline Spiele kostenlos online spielen
Dank ausführlicher Erklärungen schaffen sich Spielerinnen und Spieler schon vor Spielbeginn einen Überblick. Für Freunde klassischer Unterhaltungsspiele stehen verschiedene Roulette und Blackjack Versionen zur Verfügung.

Glücksspielverhalten und Gewinn der Casinos
Besonders positiv: Jugendliche spielen auch immer weniger – 2015 „zockten“ 14,6 Prozent, 2013 noch 15,8 Prozent. Circa 0,8 Prozent der Befragten haben ein echtes Problem mit ihrem Spielverhalten und sollten sich professionelle Hilfe suchen.

Fußball-Wetten in Europa
Es gibt zunehmend Gelegenheit für die europäischen Fußball-Fans auf ihre Lieblings-Teams oder Spiele zu setzen. Zwei der größten E-Wallets kommen in Form von Skrill (offiziell als MoneyBookers bekannt) und Neteller.

Other news