Platter unterstützt Doppelstaatsbürgerschaft für Südtiroler

Forderung an Kurz und Strache: Doppelstaatsbürgerschaft für Südtiroler

Tschenett und Wurzer zeigen sich beide davon überzeugt, dass es in diesem Kontext auch Aufgabe aller politischer Interessenvertreter ist, die Italiener in Südtirol davon zu überzeugen, dass eine doppelte Staatsbürgerschaft für sie keine Nachteile bringen würde. Dafür schlossen sich sieben Abgeordnete der Südtiroler Volkspartei (SVP), drei der Süd-Tiroler Freiheit, sechs Freiheitliche, die BürgerUnion, 5-Sterne-Bewegung und Team Autonomie parteiübergreifend zusammen, allerdings kein SVP-Vertreter der Landesregierung oder SVP-Arbeitnehmervertreter.

Platter sagte, er "verstehe den Wunsch der österreichischen Minderheit in Italien, die Möglichkeit für eine Doppelstaatsbürgerschaft zu schaffen". "Wenn nun auch Tirols Landeshauptmann Günther Platter den Doppelpass für Südtiroler befürwortet, dann ist das ein gutes Zeichen", meinte FPÖ-Obmann Markus Abwerzger in einer Aussendung am Donnerstag.

Der Vorsitzender der ASGB-Jugend, Alexander Wurzer, zeigt sich als überzeugter Unterstüzter der von einer Mehrheit des Südtiroler Landtages lancierte Forderung: "Zuallererst gilt allen Unterzeichnern des Schreibens mein Dank". Die Antwort aus Wien verfassten die Regierungsparteien SPÖ und ÖVP und die Grünen: Sie lehnten einen entsprechenden Antrag im österreichischen Parlament ab und wiederholten dies zwei Jahre später noch einmal.

Related:

Comments

Latest news

Nintendo: Animal Crossing für Android und iOS kommt am Mittwoch
Gestalte dein Wohnmobil, besuche die Zeltplätze deiner Freunde oder erkunde die Gegend auf der Suche nach neuen Campern! Nintendo veröffentlicht seit einiger Zeit immer wieder Gamingapps für Smartphones und Tablets.

Irakische Regierungstruppen starten letzte Offensive gegen IS-Miliz
Die letzten Rückzugsorte der Dschihadisten befinden sich demnach in den Provinzen Salaheddin, Ninive und Anbar. Die Kleinstadt Rawa im Euphrat-Tal an der syrischen Grenze wurde binnen weniger Stunden eingenommen.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news