Forscher: Drei Tassen Kaffee am Tag machen gesund

Drei Viertel davon konsumieren täglich eine oder mehrere Tassen.

Kaffee hatte in puncto Gesundheit lange kein gutes Image. Ihre Studie wurde nun im "British Medical Journal" veröffentlicht. Das Ergebnis: drei bis vier Tassen am Tag sind gut für die Gesundheit. 200 Studien haben sich die Forscher aus dem britischen Southhampton angesehen, um herauszufinden wie die gesundheitlichen Auswirkungen von Kaffee aussehen.

Darüber hinaus steht Kaffeekonsum mit einem niedrigeren Risiko für manche Krebserkrankungen wie Prostata-, Haut- und Leberkrebs in Zusammenhang. Interessant ist auch, dass Kaffeetrinker weniger anfällig für Depressionen sein sollen.

Kaffee trinken ist gut für die Gesundheit der meisten Menschen, eine große Überprüfung der medizinischen Beweise hat ergeben. Zum Teil scheinen die Effekte aber ähnlich wie beim Konsum von herkömmlichem Kaffee zu sein. "Nur so kann geprüft werden, ob es einen kausalen Zusammenhang gibt".

Related:

Comments

Latest news

Verherender Anschlag auf Gläubige in Moschee auf Sinai
Ein Überfallkommando hat am Freitag auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel eine Moschee angegriffen und dabei eine Bombe gezündet. Die Moschee war mit Gläubigen gefüllt, die sich zum Freitagsgebet versammelt hatten.

33-Jähriger schwebt nach Messerstich in Lebensgefahr
Nach einer Messerstecherei am Verdener Bahnhof am Donnerstagabend hat die Polizei drei junge Männer festgenommen. Dabei wurde ein 33-Jähriger durch einen Messerstich lebensgefährlich verletzt, teilte ein Notarzt mit.

DFB setzt Spiele gegen U20 von China aus
Am Samstag hätten Chinas Nachwuchsspieler eigentlich beim FSV Frankfurt zum nächsten Testspiel antreten sollen. Die Chinesen unterbrachen die Begegnung daraufhin und drohten mit einem Abbruch.

EU will mit Gipfel Beziehungen zu Ost-Ländern festigen
Beim Thema Rechtsstaatlichkeit dürften sich die Augen vor allem auch auf Weissrussland richten. Weissrussland ist auch Teil der von Russland dominierten Eurasischen Wirtschaftsunion.

Stefan Raab: So wird sein Comeback bei ProSieben!
In der Vorrunde bestimmt das Studio-Publikum, welche Erfindung sich für das große Live-Finale qualifiziert. Die ersten Episoden, die ab Januar 2018 ausgestrahlt werden sollen, werden derzeit in Köln gedreht.

Other news