Ifo-Geschäftsklima steigt auf weiteres Rekordhoch

Frankfurter Wertpapierbörse Quelle über dts Nachrichtenagentur

Der ifo-Geschäftsklimaindex stieg im November auf einen neuen Rekordwert von 117,5 Punkten (Etwa 90% der Antworten gingen vor dem Ende der Sondierungen von Sonntag ein.), nach 116,8 Punkten (Saisonbereinigt korrigiert) im Oktober. Insgesamt sprach Ifo-Präsident Clemens Fuest von einer "hervorragenden Stimmung in den deutschen Chefetagen". "Die deutsche Wirtschaft steuert auf eine Hochkonjunktur zu".

Das Ifo-Institut hat gerade erst seine Prognose für das Wirtschaftswachstum in Deutschland 2017 von 1,9 auf 2,3 Prozent erhöht. Auch der private Konsum dürfte angesichts von Rekordbeschäftigung, steigenden Löhnen und vergleichsweise geringer Inflation eine Konjunkturstütze bleiben. Der Index erklomm dem Institut zufolge auch im Verarbeitenden Gewerbe ein neues Rekordhoch, immer mehr Unternehmer wollen zudem die Preise anheben. Im Einzelhandel hingegen verschlechterte sich das Klima. Die Manager beurteilten ihre Geschäftslage etwas schlechter, die Aussichten für die kommenden sechs Monate dagegen besser als zuletzt.

Im Bauhauptgewerbe ist der Geschäftsklimaindex gesunken.

Der Index zur Beurteilung der aktuellen Lage der befragten Unternehmen sank im November auf 124,4 von 124,8 Punkte im Vormonat.

Related:

Comments

Latest news

Unglücksrabe Rosenthal - Lilien auch in Berlin spät geschockt
Für die Mannschaft von Trainer Torsten Frings war es bereits die zweite schmerzhafte Last-Minute-Erfahrung binnen kurzer Zeit. Waren sie nach dem sechsten Spieltag noch Tabellenzweiter, gab es in den folgenden Partien keinen einzigen Sieg mehr.

Europa League: RB Salzburg gegen Vitoria Guimaraes im Ticker
Der Tabellenstand in der Gruppe I ist allerdings extrem eng, alle vier Teams verfügen nach wie vor über Aufstiegschancen. Den "Roten Bullen" genügt bereits ein Unentschieden, sollte Konyaspor das Parallelmatch gegen Marseille nicht gewinnen.

Kraftklub-Bassist mit Crystal-Meth im Auto erwischt
Quartal 2017 wurden sachsenweit 1092 Strafverfahren im Zusammenhang mit Crystal eingeleitet (allein im Erzgebirgskreis 208). Till Kummer, dessen Bruder der Kraftklub-Frontmann Felix Kummer ist, hat sich bisher nicht zu dem Fall geäußert.

Theologe Ulf Schlüter wird Vizepräsident der westfälischen Kirche
Der 1961 in Lünen geborene Schlüter ist seit 2014 Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Dortmund. Juli kommenden Jahres die Nachfolge von Albert Henz (63) an, der dann in den Ruhestand geht.

1:1 nach dem 1. Tag im Davis-Cup-Endspiel
Gastgeber Frankreich und Belgien gehen beim Davis-Cup-Finale in Lille nach zwei Favoritensiegen mit einem 1:1 in den zweiten Tag. Die Franzosen hoffen auf den ersten Titel seit 2001, den insgesamt zehnten.

Other news