Aus für "Schulz & Böhmermann"

Jan Böhmermann und Olli Schulz

Berlin Die aktuelle Staffel von "Schulz & Böhmermann" wird vorerst die letzte sein.

Sein "Neo Magazin Royale" wird 2018 öfter als bisher gezeigt, Jan Böhmermanns Talksendung mit Olli Schulz hingegen wird eingestellt.

Drei Jahre nach dem überraschenden Ende von "Roche & Böhmermann" belebte ZDFneo das Format Anfang 2016 in neuer Besetzung wieder. An die anfänglich starken Quoten der Neuauflage konnte "Schulz & Böhmermann" allerdings - zumindest bei der linearen Ausstrahlung - nicht mehr anknüpfen. Gegenüber DWDL bestätigte der Mainzer Sender, dass die Satire-Talkshow nicht fortgesetzt wird. Leider erreichte der unkonventionelle Promi-Talk auch mit der zweiten Staffeln nicht die erhoffte Zuschauerresonanz. Man arbeite aber weiter an neuen und innovativen Sendungskonzepten für das kommende Jahr. Immerhin: Zum Abschied dürfen "Schulz & Böhmermann" am kommenden Sonntag noch einmal um 23:15 Uhr ran. Als Gäste werden dann Frauenrechtlerin Seyran Ates, YouTuber LeFloid und Rammstein-Keyboarder Christian Flake erwartet.

"Übernimmt Lanz jetzt alle ihre Sendungen?"

Related:

Comments

Latest news

Lewandowski-Kritik an Ex-Coach Ancelotti
Die Spieler hätten kein Sondertraining absolvieren dürfen und auch keine Athletik-Einheiten. (.) Es gab kein richtiges Aufwärmen. Arjen Robben , Thiago und Thomas Müller : Viele Stars des FC Bayern plagen sich derzeit mit Muskelverletzungen herum.

Airbus, Rolls Royce und Siemens bauen Hybridflugzeug
Mit dem Hybridflugzeug beginne ein neues Zeitalter der Luftfahrt, sagt Rolls-Royce-Technikchef Paul Stein . Der Strom für den Motor soll von einem Generator von Rolls-Royce erzeugt werden.

Bitcoin knackt auf einzelnen Handelsplattformen 10 000 Dollar-Marke
Befürworter schätzen die Freiheit und Anonymität, Kritiker warnen vor Missbrauch etwa zur Finanzierung krimineller Handlungen. Je höher der Kurs der Digitalwährung steigt, desto eindringlicher wird vor den Folgen einer platzenden Preisblase gewarnt.

Terror-Soldat in Wien: Haftbefehl aufgehoben
Der Oberleutnant hatte monatelang ein Doppelleben geführt und sich als syrischer Flüchtling ausgegeben. Hierfür soll er bereits Schusswaffen gekauft und auf dem Flughafen in Wien versteckt haben.

Wechsel zu Real Madrid? Jetzt äussert sich Neymars Vater
Zuletzt hielten sich Gerüchte, dass Neymar eine Verletzung vortäuschte, um nicht gegen SCO Angers auflaufen zu müssen. Nach dem 3:1-Sieg gegen Japan brach er in Tränen aus, als Reporter ihn nach Problemen mit dem Pariser Klub fragten.

Other news