Salmonellen in Mandeln - diese Produkte sind betroffen

Nach Angaben des Herstellers Heinrich Brüning GmbH ist das Produkt "Suntree Mandelkerne ganz 200g" mit der auf der Verpackung aufgedruckten Kennung L74107 von dem Rückruf betroffen. Konkret betroffen sind die Produkte "Suntree Mandelkerne ganz, 1000g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.03.2018 und "Suntree Mandelkerne ganz, 200g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.04.2018. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Im Rahmen einer Kontrolle sind in einer Probe der Mandeln Salmonellen festgestellt worden. Diese können Durchfallerkrankungen hervorrufen. Betroffene Produkte können selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons in einer Einkaufsstätte zurückgegeben werden. Auch ohne Kassenbon wird Ihnen der Kaufpreis erstattet.

Related:

Comments

Latest news

Mehr Saarländer erhalten Geld zur Sicherung des Unterhalts
Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung bezogen 39 305 Menschen im Norden - etwa 400 weniger als ein Jahr zuvor. Als Grund für den Rückgang nannte das Amt vor allem zahlreiche abgeschlossene Asylverfahren.

Airbus, Rolls Royce und Siemens bauen Hybridflugzeug
Mit dem Hybridflugzeug beginne ein neues Zeitalter der Luftfahrt, sagt Rolls-Royce-Technikchef Paul Stein . Der Strom für den Motor soll von einem Generator von Rolls-Royce erzeugt werden.

Angeklagter soll vor Gericht Gift genommen haben
Mostar war der Schauplatz der schwersten Gefechte, in deren Verlauf fast vier Fünftel des Ostens der Stadt zerstört wurden. Es sind die letzten Urteil des Tribunals in Den Haag, das nach 24 Jahren seine Arbeit beenden wird.

DHL entscheidet sich für Tesla E-LKW
Dazu nimmt das Unternehmen auch die Zufriedenheit der Fahrer in den Fokus - denn auch in Amerika herrscht ein akuter Fahrermangel. Der Laster soll dreimal so schnell wie ähnliche Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor beschleunigen, von 0 auf 60 Meilen in 5 Sekunden.

Wechsel zu Real Madrid? Jetzt äussert sich Neymars Vater
Zuletzt hielten sich Gerüchte, dass Neymar eine Verletzung vortäuschte, um nicht gegen SCO Angers auflaufen zu müssen. Nach dem 3:1-Sieg gegen Japan brach er in Tränen aus, als Reporter ihn nach Problemen mit dem Pariser Klub fragten.

Other news