Diskussion um fehlenden Lewandowski-Backup: Heynckes mit Seitenhieb an Ancelotti

Bayern München kämpft mit negativer Tendenz- Heynckes kann nichts dafür

Auf einen adäquaten Ersatzmann für Torgarant Robert Lewandowski kann Bayern München derzeit nicht zurückgreifen. Nun äußerte Heynckes diesbezüglich Kritik an seinem Vorgänger.

"Ja, aber weil die Trainer es nicht gewollt haben", sagte Heynckes der Süddeutschen Zeitung auf die Frage, ob das Fehlen eines zweiten klassischen Neuners im Kader ein Missstand sei. Das müssen Sie sehen: Die Trainer wollten ausdrücklich keinen zweiten Stürmer.

Heynckes ist grundsätzlich kein Befürworter von Transfers in der Winterpause. "Was soll der Verein da machen?"

Als Beispiel für eine gelungene Kaderplanung verwies der Bayern-Coach auf die Saison 2011/12, als er schon einmal Trainer des Klubs war.

Der deutsche Rekordmeister will in den nächsten Wochen noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv werden.

Als möglicher Winter-Zugang wird vor allem Nationalstürmer Sandro Wagner von der TSG Hoffenheim gehandelt.

Related:

Comments

Latest news

Michelle Gisin rast in Lake Louise aufs Podium
Ein starkes Rennen zeigte auch die Bernerin Joana Hählen, die sich als Zehnte noch vor Lara Gut klassierte. Platz, den sie letzten Winter in Val d'Isère belegte, war ihr zuvor bestes Ergebnis in der Abfahrt.

Fataler Flirt: Mann sticht nach Abfuhr 21-Jährige nieder
Er soll die Frau laut Polizei vor dem Angriff in der Nacht auf Sonnabend in einer Kneipe massiv belästigt haben. Es handele sich um einen Mann aus dem westafrikanischen Guinea, der sein Alter mit 17 Jahren angab.

Stöger: "Es wird heute oder morgen Klarheit geben"
FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle sagte jedoch in Gelsenkirchen: "Es wird heute nicht mehr viel passieren". In der Drangphase der Kölner gelang Amine Harit nach Vorarbeit von Burgstaller das 2:1 (72.) für Schalke.

Beat Feuz im 2. Zwischenrang
Weltcupsieg gefeiert, den ersten seit dem Super-G im Jänner 2016 in Kitzbühel und einer neuerlichen Knieoperation. Platz zwei sicherte sich Lake-Louise-Sieger Beat Feuz vor dem Deutschen Thomas Dreßen .

BVB droht Ausfall von Philipp und Castro
Zu allem Überfluss musste kurz vor dem Seitenwechsel auch noch Gonzalo Castro ausgewechselt werden. Borussia Dortmund droht der wochenlange Ausfall von 20-Millionen-Neuzugang Maximilian Philipp.

Other news